Language and login selector start
Language and login selector end

Gruppenausstellung: 27. Österreichischer Grafikwettbewerb (vorbei)

19 Oktober 2001 bis 4 November 2001
  27. Österreichischer Grafikwettbewerb
 
  Galerie im Taxispalais

Galerie im Taxispalais
Maria Theresien Straße 45
6020 Innsbruck
Österreich (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +43-(0)512-508 3171
www.galerieimtaxispalais.at


Dreiwöchiges Veranstaltungsprogramm zu den Schwerpunkten FILM, MEDIEN und MUSIK

Ausgangspunkt der Veranstaltungsreihe ist der LeseRAUM der Galerie im Taxispalais, dessen Denkzonen sich in der Zeit von 19.10.2001 bis 9.11.2001 auf den Ausstellungs-RAUM 4.

LeseRAUM und RAUM 4 bilden ein offenes kommunikatives Informations- und Diskussionsforum für unser Publikum, unsere Gäste und das Team der Galerie. HerausgeberInnen von Film-, Medien-, und Musik-Zeitschriften sprechen über ihre Arbeit. Im Anschluss daran gibt es Vorträge zum jeweiligen Themenschwerpunkt. Künstlerische, gesellschaftspolitische, medientheoretische und popkulturelle Themen werden aufgegriffen und Einblicke in das System Kunst ermöglicht. Während der Öffnungszeiten der Galerie können unsere BesucherInnen sowohl im Internet als auch in Büchern, Zeitschriften, Katalogen und Archiven recherchieren sowie kostenlos kopieren. Weiters können Videos aus der Sammlung der Galerie gesehen werden. Ein spezielles Programm zeigt ausgesuchte Filme und Videos in Großprojektion.

Jury: Dr. Sabine Breitwieser (Generali Foundation, Wien), Dr. Eva Schmidt (Gesellschaft für Aktuelle Kunst, Bremen), Dr. Dieter Schwarz (Kunstmuseum Winterthur).
27 KünstlerInnen: Martin Gostner, Klub Zwei, Paul Thuile, Klaus Pobitzer, Barbara Holub, Günther Selichar, Georg Salner, Erich Steininger, Regina Weiss, Lore Heuermann, Thomas Feuerstein, Flora Neuwirth, Sissi Farassat, Ingmar Alge, Linda Bilda, Heiko Bressnik, Norbert Brunner, Verena Gfader, Maria Hahnenkamp, Karl-Heinz Klopf, Norbert Pümpel, Christiane Reiter, Werner Reiterer, Eva Stimpfl, Stefan Sandner, Andrea van der Straeten, Margret Wibmer.
Katalog. Übernahme der Ausstellung von Bozen, Lienz und Bruneck.

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.