Language and login selector start
Language and login selector end

Gruppenausstellung: 32. Österreichischer Grafikwettbewerb 2011 (vorbei)

17 September 2011 bis 2 Oktober 2011
  32. Österreichischer Grafikwettbewerb 2011
Caroline Heider
Oh, ein Phänomen! (No 43), 2011
Pigmentdruck auf lithorealistischem Papier, ge- und entfaltet, 40 x 30 cm
Foto: Florian Schneider
 
  Galerie im Taxispalais

Galerie im Taxispalais
Maria Theresien Straße 45
6020 Innsbruck
Österreich (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +43-(0)512-508 3171
www.galerieimtaxispalais.at


Am 32. Österreichischen Grafikwettbewerb 2011 nahmen 270 Künstlerinnen und Künstler teil. Die eingereichten Arbeiten wurden am 18. Juli 2011 von einer internationalen Jury begutachtet. Mag. Adam Budak, Kurator Kunsthaus Graz am Universalmuseum Joanneum, Graz, Dr. Matthias Mühling, Leiter der Abteilung Sammlungen / Ausstellungen / Forschung, Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München, Mag. Sabine Schaschl, Direktorin Kunsthaus Baselland, Muttenz/Basel, wählten die zwölf PreisträgerInnen aus und bestimmten weiters acht Arbeiten, die aus den zur Verfügung gestellten Ankaufsmitteln des Landes Tirol (€ 4.500,-) für die Sammlung des Landes Tirol erworben wurden.

Bei der Auswahl der Ankäufe konzentrierte sich die Jury auch auf die Vervollständigung serieller Arbeiten der bereits prämierten Künstlerinnen.

Seit diesem Jahr wird dem Hauptpreisträger des vorangegangenen Wettbewerbs eine eigene Ausstellung gewidmet. Der Preis ging 2009 an das Künstlerduo Nicole Six und Paul Petritsch für ihre aus drei digitalen Zeichnungen bestehende Serie Ohne Titel (Südpol) (2007). Caroline Heider, diesjährige Hauptpreisträgerin, erhält die Möglichkeit, im Rahmen des nächsten Österreichischen Grafikwettbewerbs im Jahr 2013 weitere Arbeiten in einer Ausstellung in der Galerie im Taxispalais zu präsentieren.

Die Ausstellung zeigt alle Arbeiten der PreisträgerInnen sowie jene, die im Rahmen des Wettbewerbs für einen Ankauf bestimmt wurden.

Katalog
32. Österreichischer Grafikwettbewerb
Hg. Galerie im Taxispalais, Innsbruck 2011, ca. 50 Seiten, ca. 20 Farbabbildungen, € 9,-

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.