Language and login selector start
Language and login selector end

Gruppenausstellung: AMAIA VICENTE & EKTOR RODRÍGUEZ - friEdhOf (vorbei)

29 Oktober 2007 bis 5 Dezember 2007
  AMAIA VICENTE & EKTOR RODRÍGUEZ - friEdhOf
Ektor Rodrìgues
 
  Galerie Lisi Hämmerle

Galerie Lisi Hämmerle
Anton-Schneiderstr. 4a
6900 Bregenz
Österreich (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +43 (0)664 - 528 82 39
www.galerie-lisihaemmerle.at


GALERIE LISI HÄMMERLE

Einladung zur Eröffnung

AMAIA VICENTE & EKTOR RODRÍGUEZ


mit Performance zur Eröffnung der Ausstellung

von Amaia Vicente:

Süßer Kanibalismus

28.11., um 20 Uhr.

Im Rahmen des Projektes der kulturellen Auslandsaktivitäten des Landes Vorarlberg - initiiert gemeinsam mit der Fundación Bilbaoarte, Spanien, leben und arbeiten seit 2006 jedes Jahr zwei spanische Künstler für zwei Monate in Bregenz, sowie zwei Künstler aus Vorarlberg in Bilbao. Am Ende ihres Aufenthalts werden die Arbeitsergebnisse in einer Ausstellung der Öffentlichkeit präsentiert.

Kurator des Projektes: Winfried Nussbaummüller, Kunsthaus Bregenz.

Dieses Jahr sind es die beiden jungen Künstler: AMAIA VICENTE & EKTOR RODRÍGUEZ

und präsentieren in der Galerie Lisi Hämmerle ihre Ausstellung:

friEdhOf

Amaia Vicente beschäftigt sich mit Abformungen von Teilen ihres eigenen Körpers wie zum Beispiel den Mund oder der Nase. In früheren Arbeiten hat sie diese in Gips und Kunststoff ausgeführt, in Bregenz stellt sie Werke in Schokolade her.

Der Zeitraum, in dem die Leute die Schokolade essen, macht die Dauer der Performance aus.

Ektor Rodrìgues

"I think art can act on the reality and on the suprareality - sharing the feeling to cause a thought and a change. (...) Shapes attempting against gravity laws, in a rebellion, which etymologically refers to the act of going against the established order. It is time to defend the nature, otherwise she will defend by herself. An apocaliptical vision in which the cosmic powers will bring things back to order." (Ektor Rodríguez)

Mit Weinverkostung von Terra-Galos, Burgenland!

Öffnungszeiten täglich vom 29.11. bis 5.12.2007, von 10 - 12 u. 15 - 19 Uhr.

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.