Language and login selector start
Language and login selector end

Kunstmesse: ART Innsbruck 2010 (vorbei)

19 Februar 2010 bis 22 Februar 2010
  ART Innsbruck 2010
 
 ART Innsbruck

ART Innsbruck
Gutenbergstraße 3
6020 Innsbruck
Österreich (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +43 (0)512 56 71 01
www.art-innsbruck.at


Während Messen, die nur am Kunstboom mitnaschen wollten, mittlerweile wieder ihre Pforten geschlossen haben, geht die ART Innsbruck im Februar 2010 in ihre vierzehnte Runde. Die preisgekrönte Messe setzt dabei wieder auf eine Mischung junger und arrivierter Künstler aus ganz Europa. 70 Galerien werden rund 700 Künstler und Künstlerinnen vorstellen. Die Messe findet von 19. bis 22. Februar 2010 in der Innsbrucker Messehalle 4 statt.

In diesem Jahr, zum 13. Jubiläum der Messe, wurde die Gründerin und Organisatorin Johanna Penz von der IG Galerien mit dem Award „Kunstmediator 2009“ ausgezeichnet. „Eine Primzahl ist unteilbar und nur identisch mit sich selbst: und so sind auch die ART Innsbruck und Johanna Penz unteilbar miteinander verbunden. Die Innsbrucker Kunstmesse hat dank ihrer langjährigen Organisatorin eine unverwechselbare Identität“, so Hubert Thurnhofer, Vorsitzender der IG Galerien, bei der Verleihung. Zudem ist es Johanna Penz in den vergangenen 13 Jahren gegen so manche Widerstände jedes Jahr aufs Neue gelungen, „einen tollen Kunstevent nach Innsbruck zu bringen und ihr Publikum weit über Innsbruck hinaus zu begeistern.“

„Die Besucher der ART Innsbruck schätzen die Vielfalt und Breite dieser kleinen, feinen Messe. Es war uns von Anfang wichtig, Einsteiger wie auch Sammler durch ein entsprechendes Angebot anzusprechen. Wir setzen auf Kompetenz und natürlich auch auf Nischenmärkte. Es gibt nicht nur den einen Kunstmarkt, der ja zuletzt ähnliche Absurditäten und Wahnwitzigkeiten hervorbrachte wie die gerade zu Beginn des Finanzcrashs viel kritisierte Hochfinanzwelt. Es gibt viele Märkte: die Innsbrucker Kunstmesse ist einer davon“, betont Johanna Penz.

Mit einem interessanten Rahmenprogramm informiert die Messe Kunstsammler und Kunstinvestoren darüber, wie der Kunstmarkt auf die Krise reagiert.

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.