Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: ATTILA KOVACS : Strukturanalyse eines Bildschemas von Josef Albers 1974 - 75 (vorbei)

8 April 2005 bis 30 April 2005
 
 
  Brigitte March International Contemporary Art

Brigitte March International Contemporary Art
Solitudestraße 254
70499 Stuttgart
Deutschland (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +49 (0)711 - 887 45 35
www.artfacts.net/brigmarch


ATTILA KOVACS

Arbeiten auf Papier und neue Bilder Am 8. April wird unsere Ausstellung mit Arbeiten von und mit Attila Kovacs um 20 Uhr eröffnet.

Kovacs wurde 1938 geboren, studierte an der Hochschule für Angewandte Kunst in Budapest und kam 1965 nach Stuttgart. Von 1965 bis 1970 studierte er an der Akademie der bildenden Künste in Stuttgart. Max Bense vermittelte seine erste Ausstellung bei Hans Jörg Mayer in Stuttgart. 1970 stellte er zu seinem 60. Geburtstag Arbeiten von Kovacs in der berühmten Studiengalerie Studium Generale vor. Die Eröffnungsrede von Max Bense ist in seinem Buch "Ästhetik und Engagement" veröffentlicht. Kovacs sagt über Bense: "Max Bense war der erste, der meine Arbeiten anerkannte, ihm verdanke ich ihre Entdeckung für die Kunstwelt."

1958-60 entstanden erste gegenstandsunabhängige Bilder. Es folgten programmierte prozessuale Sequenzen, mathematische Konzeptionen mit Zeit-Strukturen. Die als Bezugsysteme definierten Bilder thematisieren u.a.. Analyse und Synthese eines Quadrates oder die Konzeption von Synthetischen Programmierungen, die Daten-Formate nichteuklidischer Systeme. Kovacs nahm an internationalen Ausstellungen wie z.B. Documenta Kassel 1977 teil, seine Arbeiten sind in Slgen wie z.B. Museum Ludwig Köln, Staatsgalerie Stuttgart, McCrory Corporation New York , Kunstmuseum Stuttgart und vielen Privatsammlungen vertreten. Kovacs ist Professor für Malerei an der Ungarischen Universität der Bildenden Künste in Budapest. Er lebt und arbeitet in Köln und Budapest.

Über Ihr Interesse würden wir uns freuen.
Sie und Ihre Freunde sind herzlich eingeladen.

Attila Kovacs, Brigitte und Philipp March

Ausstellung vom 8. bis 28. April 2005,
geöffnet Di - Fr. von 14 - 19 Uhr, Sa von 11 - 15 Uhr und nach tel. Vereinbarung.
U-Bahn: U 6 Richtung Gerlingen, Halt Löwenmarkt Stuttgart - Weilimdorf
Tel.0711-887 45 35 Fax 887 43 45, brigmarch@aol.com

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.