Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: Berit Myrebøe - Ènergeia IV-VI (vorbei)

29 September 2001 bis 10 Oktober 2001
  Berit Myrebøe - Ènergeia IV-VI
Berit Myrebøe, „Énergeia IV-VI“
 
  Galerie Jarmuschek+Partner

Galerie Jarmuschek+Partner
Halle am Wasser - Invalidenstrasse 50/51
10557 Berlin
Deutschland (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +49 (0)30 - 28 59 90 70
www.jarmuschek.de


Berit Myrebøe
„Énergeia IV-VI“

Die Galerie Jarmuschek und Partner zeigt in einer Ausstellung vom 29.September bis 10. November 2001 neue Arbeiten der norwegischen Künstlerin Berit Myrebøe.

Augenblicke und Momentaufnahmen von Körperlichkeit – in ihrer neuen Bildserie fordert Berit Myrebøe wieder die Wahrnehmung des Betrachters heraus. Fotografien erscheinen als malerisches Konstrukt und sind doch mehr als bloße Reflexionen.

Technisch raffiniert überträgt Berit Myrebøe ihre Fotografien auf Aluminiumplatten und bearbeitet sie malerisch nach. Fotografischer Umdruck und Malerei gehen eine spannende Symbiose ein. Portrait- und Körperdarstellungen erscheinen fragil und verletzlich auf der harten kühlen Oberfläche des Metalls. Die Grenzen zwischen Bildraum und Realraum, räumlicher Realität und künstlerischer Imagination gehen in den Arbeiten der Künstlerin ineinander über. Malerisches Original und fotografische Reproduktion verschränken sich miteinander.

Durch die Wahl eines reflektierenden Bildträgers wird die illusionistische Seite der Körperdarstellung aufgebrochen. Die Distanz der fotografischen Momentaufnahme wandelt sich in ein unmittelbar malerisches Erlebnis. Die Imagination des Körper- (Ab)- Bildes wird zur Konstruktion.

Arbeiten der ehemalige Karl-Hofer-Stipendiatin Berit Myrebøe waren im letzten Jahr in der Ausstellung „Le corps évanoui, les images subites“, neben Thomas Ruff, Bernd und Hilla Becher, Gerhard Richter und Franz Gertsch im Musée de l’Elysée, Lausanne (Schweiz) zu sehen. In Brandenburg nahm sie zuletzt an der Ausstellung „Rohkunstbau“ teil.

Die 1968 geborene, norwegische Künstlerin lebt und arbeitet in Berlin.

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.