Language and login selector start
Language and login selector end

Gruppenausstellung: beyond the frame / Kino im Lichthof (vorbei)

15 Juli 2010 bis 5 September 2010
  beyond the frame / Kino im Lichthof
Schamanen im blinden Land, director: Michael Oppitz (Film still)
 
  Badischer Kunstverein

Badischer Kunstverein
Waldstr. 3
76133 Karlsruhe
Deutschland (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +49-(0)721 - 28 226
www.badischer-kunstverein.de


Eine Kooperation mit der Kinemathek Karlsruhe e.V.

Das Filmprogramm „beyond the frame" erforscht die Möglichkeit, das Übersinnliche, Magische oder Transzendentale mit filmischen Mitteln sichtbar zu machen. Dabei geht es um ganz unterschiedliche Fragen: Kann der dokumentarische Blick der Kamera Dinge und Prozesse erfassen, die sich scheinbar der Rationalität entziehen? Wie können politische oder soziale Zusammenhänge beschrieben werden, die stark von einem mythischen Geschichtsverständnis bestimmt sind?

Die Grenzen des filmischen Abbildens haben Künstler immer wieder mit unterschiedlichen konzeptuellen Methoden untersucht. Besonders die Geschichte des Avantgardefilms kennt viele Beispiele, in denen diese Begrenzung in Frage gestellt, die Fassade der Realitätsillusion durchdrungen und um eine überraschende Dimension erweitert wird.

Das Kino kann aber auch auf wunderbare Weise selbst eine Art von Delirium sein. Es kann einen unwiderstehlichen Sog entwickeln, der den Zuschauer gefangen nimmt und ihm lustvoll den Boden entzieht. Es kann Bilder von nie gesehenen Räumen zeigen und eine Atmosphäre erschaffen, die als ein visueller Rausch erlebt wird.

Die ausgewählten Filme unternehmen kinematografische Erkundungsreisen in die Grenzgebiete von Realität und Vision. Sie besuchen Kultstätten und sakrale Landschaften, durchstreifen Urwälder und Gebirge, führen an die Ufer von Flüssen und Seen. Die Zuschauer treffen dabei auf Schamanen, Geschichtenerzähler, Heilige und Revolutionäre. Die Auswahl umfasst Spiel-, Dokumentar- und Experimentalfilme und reicht von der Frühzeit des Kinos bis in die Gegenwart. Mit Filmen u.a. von Kenneth Anger, James Benning, Stan Brakhage, Larry Clark, Maya Deren, Öyvind Fahlström, Janet Forman, Alejandro Jodorowsky, Guy Maddin, Michael Oppitz, Ulrike Ottinger, Glauber Rocha und Jean Rouch.

Filmvorführung: Dienstag bis Samstag, jeweils 19 Uhr
Eintritt: 6 Euro / ermäßigt 4,50 Euro
Ort: Badischer Kunstverein, Waldstraße 3, 76133 Karlsruhe
Informationen auch unter www.kinemathek-karlsruhe.de

Programm

Do, 15.07.The Beat Generation
(Janet Forman, USA 1987, 90 min, OmU)

Fr, 16.07. Kids
(Larry Clark, USA 1995, 91 min, OmU)

Sa, 17.07. Schamanen im blinden Land
(Michael Oppitz, Nepal/BRD/USA 1978-80, 223 min)

Di, 20.07. The Beat Generation
( Janet Forman, USA 1987, 90 min, OmU)

Mi, 21.07. Kids
(Larry Clark, USA 1995, 91 min, OmU)

Do, 22.07. Reefer Madness
(Louis J. Gasnier, USA 1938, 65 min, OF)

Fr, 23.07. Schamanen im blinden Land
(Michael Oppitz, Nepal/BRD/USA 1978-80, 223 min)

Sa, 24.07. Montana Sacra
(Alejandro Jodorowsky, Mexiko/USA 1973, 114 min)

Di, 27.07. Reefer Madness
(Louis J. Gasnier, USA 1938, 65 min, OF)

Mi, 28.07. Landscape Suicide
( James Benning, USA 1986, 95 min, OmU)

Do, 29.07. Love Exposure
(Sion Sono, Japan 2008, 237 min, OmU)

Fr, 30.07. Montana Sacra
(Alejandro Jodorowsky, Mexiko/USA 1973, 114 min)

Sa, 31.07. Love Exposure
(Sion Sono, Japan 2008, 237 min, OmU)

Di, 03.08. Landscape Suicide
( James Benning, USA 1986, 95 min, OmU)

Mi, 04.08. Le Prix du pardon
(Mansour Sora Wade, Senegal 2001, 90 min, OmU)

Do, 05.08. Filme von Jean Rouch
(F 1954/1982, ca. 75 min, OmeU)

Fr, 06.08. Le Prix du pardon
(Mansour Sora Wade, Senegal 2001, 90 min, OmU)

Di, 10.08. Orinoko - Nuevo Mundo
(Diego Risquez, Venezuela 1984, 100 min)

Mi, 11.08. Filme von Maya Deren
(USA 1943-55, ca. 96 min)

Do, 12.08. Die Hypothese vom gestohlenen Bild
(Raúl Ruiz, F 1978, 67 min, OmU)

Sa, 14.08. Terra em Transe
(Glauber Rocha, Brasilien 1967, 114 min, OmU)

Di, 17.08. Benjamin Smoke
( Jem Cohen, Peter Sillen, USA 2000, 68 min, OmU)

Mi, 18.08. Sie stand so lange im Scheinwerferlicht
(Philippe Garrel, F 1984, 130 min, OmU)

Do, 19.08. Filme von Stan Brakhage, Paul Sharits, James Whitney u.a. (USA 1958-1974, ca. 61 min)

Fr, 20.08. The Trip
(Roger Corman, USA 1967, 78 min)

Sa, 21.08. Freak Orlando
(Ulrike Ottinger, BRD 1981, 108 min)

Di, 24.08. Freak Orlando
(Ulrike Ottinger, BRD 1981, 108 min)

Mi, 25.08. The Devil and Daniel Johnston
( Jeff Feuerzeig, USA 2004, 109 min)

Do, 26.08. Filme von Kenneth Anger
(USA 1947-1981, ca. 105 min)

Fr, 27.08. Brand upon the Brain!
(Guy Maddin, USA/Kanada 2006, 95 min, OmU)

Sa, 28.08. Flaming Creatures
( Jack Smith, USA 1961, 46 min)

Di, 31.08. Untamagiru
(Go Takamine, Japan 1989, 120 min, OmU)

Mi, 01.09. Brand Upon The Brain!
(Guy Maddin, USA/Kanada 2006, 95 min, OmU)

Do, 02.09. Du gamla, du fria (Provocation)
(Öyvind Fahlström, Schweden 1972, 100 min, OmeU)

Fr, 03.09. Untamagiru
(Go Takamine, Japan 1989, 120 min, OmU)

Sa, 04.09. Furcht
(Robert Wiene, Deutschland 1917, 75 min)

(Programmänderungen vorbehalten)

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.