Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: Bill Viola - Five Angels for the Millennium (vorbei)

17 Mai 2003 bis 5 Oktober 2003
  Bill Viola - Five Angels for the Millennium
Bill Viola - Five Angels for the Millennium
Foto © Kira Perov
 
  Gasometer Oberhausen

Gasometer Oberhausen
Gasometer Oberhausen, Am Grafenbusch 90
46047 Oberhausen
Deutschland (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +49 (0)208 - 850 37 30
www.gasometer.de


Dem Faszinosum der Arbeiten Bill Violas kann man sich kaum entziehen. In einer brillanten Farbigkeit installiert der us-amerikanische Künstler im Gasometer Oberhausen im CentrO im Rahmen der RuhrTriennale die größten jemals gezeigten Projektionen seiner atemberaubenden Video-Arbeit "Five Angels for the Millennium".

Die Installation beinhaltet fünf komplementäre Videosequenzen bewegter Bilder menschlicher Figuren, welche in monumentaler Größe auf fünf Leinwänden von 15 x 11,25 Metern in dem überdimensionalen Innenraum des über 110 m hohem Industriedenkmals zu sehen sind. Ergänzt um einen ergreifenden Sound erzeugt die Inszenierung in der Industriekathedrale eine besondere Akustik mit nahezu sakraler Atmosphäre.

Ein eindrucksvolles Erlebnis, das den Besucher in neue Welten führt!

Hauptmotiv von Violas größtem und bedeutendsten Werk ist das Wasser. Er beschreibt Grenzsituationen menschlicher Existenzen. Es geht um Anfang und Ende. Vergänglichkeit und Wiedergeburt. Übergänge und Durchbrüche.

Die im Luftraum des Gasometers projizierten Filmsequenzen sind von einer unmittelbaren Wirkung und elementaren Kraft. Sie ziehen den Betrachter regelrecht in ihrem Bann. Aufgrund der mächtigen Raumdimension des Gasometers wirkt die Video-Installation geradezu grenzerweiternd. Der Gasometer Oberhausen im CentrO wird bei Bill Viola zum meditativen Raum.

Die Vision Violas liegt gegenüber unserer alltäglichen Erfahrung mit den schnelllebigen Massenmedien gerade in der zeitlichen und räumlichen Ausdehnung der Bilder. Diese ermöglichen dem Besucher eine besonders intensive Erfahrung.

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.