Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: Bruno Streich: Cracking the Code - Installation, Skulptur, Malerei (vorbei)

25 Oktober 2012 bis 29 November 2012
  Bruno Streich: Cracking the Code - Installation, Skulptur, Malerei
Bruno Streich
 
www.abcontemporary.com A | B | C ontemporary

A | B | C ontemporary
Breitensteinstr. 45
8037 Zürich
Schweiz (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +41 44 - 271 4 888
www.abcontemporary.com


cracking the code. bruno streichs ausstellungstitel ist vielversprechend, fordernd. mit seinen magazine remains, satellites und reductions, entführt der künstler die besucher in seine eigene welt, welches eine enigmatische welt voller codes ist, die es zu dechiffrieren gilt. der besucher kann nach belieben verborgenes und unbewusstes erkunden und erfahren, um am ende gar persönliche wahrheiten und hintergründe zutage zu fördern, ohne dass diese jedoch zur allgemeinen gültigkeit erhoben werden.

die eigens für den galerieraum konzipierte grossformatige skulptur bunker 1, welche anlässlich der vernissage zum ersten mal einem grösseren publikum gezeigt wird, wirkt geheimnisvoll, der charakter des verstecks ist offensichtlich und lässt erneut den gedanken an unsichtbares und übersehenes aufkommen, was wiederum einem code gleichkommt, der nur darauf wartet vom besucher geknackt zu werden.

text: patricia meyer

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.