Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: Christiane Laun - Bilder auf Papier und Leinwand (vorbei)

20 Mai 2003 bis 21 Juni 2003
  Christiane Laun - Bilder auf Papier und Leinwand
Christiane Laun, Ausschnitt aus o. T., 2002, Acryl auf Leinwand, 110 x 100 cm, N 7460
 
www.gallery-neher.com Galerie Neher GmbH & Co. KG

Galerie Neher GmbH & Co. KG
Kaninenberghöhe 8
D-45136 Essen
Deutschland (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +49-(0)201-266 99-0
www.gallery-neher.com


Über die Ausstellung
In den Bildern von Christiane Laun spürt man den Farben ihre Klarheit an, ein Rot, ein Blau, ein Grün, aber man spürt diese Klarheit eher, als daß man sie sieht, weil sie nur an ganz wenigen Stellen auftaucht, wo die Farbe sich zu ihr hin steigert, an Rändern, in Übergängen. Dort dringt sie in den Blick, aber auch an diesen klaren Stellen bleibt die Farbenenergie verhalten. ( ... ) Die Substanz dieser Bilder ist nicht Reinheit und ihre Zerlegung, sondern eher die Flüssigkeit einer unablässigen Mischung, ein permanentes Sich-Annähern und Sich-Auflösen. Auch das Licht wirkt in diesen Bildern nicht rein und strahlend, sondern verbindet sich mit der Materie der Leinwand und der Farbe. Es gibt keinen Zustand als Form, als Fläche, als Streifen, als Schicht und es gibt, wie gesagt, auch keine bestimmte Farbe, sondern stets nur ein Sich-Verdichten, ein Sich-Steigern - bis hin zum Quadrat, zur Linie, zur Unterteilung in Streifen oder in Rechtecke und auch bis hin zur Primärfarbe. ( ... ).

Jedes Bild von Christiane Laun erzeugt seine ganz eigene dynamisch-statische Musik aus Farben, in denen die Bewegungen unseres Sehens mitschwingen und sich entfalten können.
(aus: Katalogtext von Dr. Erich Franz)

Ausstellungsdaten / Katalog
Gezeigt werden ca. 35 Papier- und Leinwandarbeiten. Die Preise beginnen ab 500 EURO.
Zur Ausstellung erscheint ein 24seitiger Katalog mit farbigen Abbildungen und einem Text von Dr. Erich Franz, Westfälisches Landesmuseum Münster. Schutzgebühr: 5 EURO.

Eröffnung / Ausstellungsdauer / Öffnungszeiten
Die Eröffnung findet statt am Dienstag, 20.05. 2003 um 19.30 Uhr. Es spricht Dr. Erich Franz, Westfälisches Landesmuseum Münster.
Dauer der Ausstellung: 20.5. - 21. 6.2003. Öffnungszeiten: Mo 11 -18 Uhr, Di-Fr 11 A 9 Uhr, Sa 11 -15 Uhr und nach Vereinbarung.

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.