Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: Colette (vorbei)

8 September 2006 bis 11 November 2006
  Colette
Colette, „Yellow couch“,
mixed media auf Leinwand, 100 x 140 cm
 
  Galerie Carol Johnssen

Galerie Carol Johnssen
Königinstr. 27
80539 München
Deutschland (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +49-(0)89 28 09 923
www.artcarol.de


„Lumière‘s Dinner at Eight“

„I am a work of art, you can look but not touch, I am ahead of my time“, diese Textzeile aus einem Lied, das Colette in der Performance „I am a work of art” singt, ist programmatisch für das Kunstverständnis dieser amerikanischen Multimediakünstlerin. Denn sie lebt die totale Verschmelzung von Leben und Kunst mit unglaublicher Energie und unter Einsatz aller künstlerischer Mittel.
Für die Performance zur diesjährigen Open Art München wird die Galerie Carol Johnssen wieder einmal zum Hauptquartier der Künstlerin, durch und durch collettisiert mit einem Tisch, eingedeckt in von Colette entworfenem Rosenthal Porzellan, Kleidern, Musik und Installationen von Colette.
Ein grenzüberschreitendes Gesamtkunstwerk wird entstehen, denn für Colette sind die Kunst und das Leben wie ein Zauber, der alles, was sie als zu ihrem Lebens–Kunst–Werk gehörend auszeichnet, in Kunst verwandelt.

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.