Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: Davide La Rocca - Strange Object (vorbei)

8 Februar 2008 bis 22 März 2008
  Davide La Rocca - Strange Object
Davide La Rocca
 
  Galerie Voss

Galerie Voss
Mühlengasse 3
40213 Düsseldorf
Deutschland (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +49-(0)211-13 49 82
www.galerievoss.de


Davide La Rocca - Strange Object
08.02.2008 - 18.03.2008

Ausstellungseröffnung: Freitag, den 8.2.2008 ab 19:00 Uhr

Es erscheint ein Katalog

Ab dem 8. Februar 2008 zeigt die Galerie Voss neue Arbeiten von Davide La Rocca.

Nachdem seiner vorangegangenen Serie ausschließlich Film Stills aus David Cronenbergs Spielfilm "Existenz" zugrunde lagen, erweitert er sein Werk in der aktuellen Ausstellung "Strange Object" sowohl motivisch als auch technisch. Neben seinen bekannten Malereien, deren Grauschattierungen er vom Computer errechnen lässt und die er pixelartig in dicken Farbklecksen nebeneinander auf die Leinwand überträgt, präsentiert er Arbeiten, die sich stark an dem Prinzip der Op Art orientieren. Diese Bilder sind in konsequentem Schwarz auf Weiß oder Weiß auf Schwarz gemalt und kombinieren abstrakte, optische Gemälde, die der Künstler selbst "strange objects" nennt, mit Portraits von Menschen in alltäglichen Situationen. Aber Davide La Rocca bedient sich nicht nur bereits bestehender Motive; einen Großteil seiner neuen Vorlagen hat er aus unterschiedlichen digitalisierten Versatzstücken selbst am Computer zu Collagen gefügt. Die recht technisch anmutende Malweise verstärkt die seltsame Wirkung dieser in jeder Hinsicht fantastischen Motive.

Die Ausstellung "Strange Object" läuft bis zum 22. März 2008.

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.