Language and login selector start
Language and login selector end

Gruppenausstellung: "Die andauernden Städte. Urbane Situationen" (vorbei)

12 Juli 2000 bis 10 September 2000
 
Muntean/Rosenblum, Untitled (The best hideout ... ), 1999
Courtesy: Georg Kargl, Wien
 
  Galerie im Taxispalais

Galerie im Taxispalais
Maria Theresien Straße 45
6020 Innsbruck
Österreich (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +43-(0)512-508 3171
www.galerieimtaxispalais.at


In diesem internationalen Projekt, an dem vier teilnehmende KünstlerInnen, Markus Muntean/Adi Rosenblum (A) und Wiebke Grösch/Frank Metzger (D) auch kuratorisch mitgearbeit haben, ging es um unterschiedliche Ansätze der künstlerischen Auseinandersetzung mit der Stadt, dem Begriff des Urbanen, städtischer Öffentlichkeit, städtischen Wohn- und Verkehrsformen.

In einer Reihe von Arbeiten bildete Innsbruck selbst den konzeptuellen Bezugspunkt, wobei sowohl aktuelle als auch historische Fragen kritisch aufgegriffen wurden: In unterschiedlichen Zusammenhängen untersuchten und bearbeiteten die KünstlerInnen Aspekte zur Geschichte der Stadt Innsbruck. Sie setzten sich mit hiesigen städtischen Strukturen auseinander wie z.B. mit dem Thema "Olympisches Dorf", dem Verhältnis Tourismus/Kultur und der Situation von Migrantinnen oder von Obdachlosen.
Die Ausstellung umfasste die Medien Malerei, Fotografie, Plakat, Video, Internet, Installation. Einige Arbeiten wurden für den Außenraum konzipiert. (Interventionen in die städtische Architektur, Plakate u.a.)

DieTiroler Straßenzeitung "Zwanzger" wurde eingeladen, sich mit einem Projekt an der Auseinandersetzung mit dem Thema zu beteiligen.



An der Ausstellung beteiligt
Wiebke Grösch & Frank Metzger (D), Eberhard Havekost (D), Markus Huemer (A), Klub Zwei (A), ArchitektInnengruppe Labor8 (A), Ruth Mader (A), MAIZ (A), Ariane Müller (A), Muntean/Rosenblum (A/Israel), Aydan Murtezaoglu (TR), Oliver Musovik (MK), Architekturbüro riccione (A), Wally Salner (A), Nikolaus Schletterer (A), Efrat Shvily (IL), Anne Tallentire (IRL), Grazia Toderi (I), Elizabeth Wright (GB) , x-tra künstlerinnnen kooperative, Zwanzger - Die Tiroler Straßenzeitung (A)


Vorträge
Dr. Horst Schreiber: Das Arbeitserziehungslager Reichenau
26. Juli 2000

Prof. Dr. Anton Pelinka: Stadt als Verdichtung, Stadt als Beschleunigung, Stadt als Bedrohung
3. August 2000

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.