Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: EVA & ADELE - ACT - Aquarelle, Bilder (vorbei)

2 April 2004 bis 30 April 2004
  EVA & ADELE - ACT - Aquarelle, Bilder
EVA & ADELE
 
  Brigitte March International Contemporary Art

Brigitte March International Contemporary Art
Solitudestraße 254
70499 Stuttgart
Deutschland (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +49 (0)711 - 887 45 35
www.artfacts.net/brigmarch


Am 2. April um 19:30 wird bei Brigitte March die erste Ausstellung des Künstlerpaares Eva & Adele in Deutschland zusammen mit den Künstlern eröffnet.

Sie sind herzlich zu einem Gespräch mit Eva & Adele zwischen 16 und 17 Uhr und einer Vorbesichtigung der Arbeiten aus der Werkgruppe MEDIA PLASTIK und TRANFORMER-PERFORMER(Malerei) und den Papierarbeiten FUTURING COMPANY eingeladen. Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihren Besuch.

ACT, der Ausstellungstitel, bezieht sich auf die Doppeldeutigkeit des englischen Wortes to act: handeln, schauspielerisch darstellen.

Mit ihrem Auftreten in der Öffentlichkeit setzen EVA & ADELE ihre künstlerische Attitüde in eine Handlung um. Durch diese bewusst gesetzte Aktivität werden sie zu Schauspielern, die das reale Leben zur Bühne ihres existentiellen Concepts erklären.

Öffentlichen Auftritte als Kunstfigur und ihre Performancestrategie verbinden Kunst und Leben: Fragen zu Identität, Rolle, Spiel/Schauspiel werden gestellt. Happening und Performance verbinden sich im 'public space' und der Verbindung von Künstlerpaar zu Publikum.

Von Beginn ihres Concepts an haben EVA & ADELE auch die Verbreitung ihres Bildes in den Medien als Erweiterung ihrer Bühne zum Ausstellungsort Medien gesehen und die Begegnung des Publikums mit EVA & ADELE in der Öffentlichkeit zum Kunstprozess erklärt, sowie die Bühne ihres Lebens dem Museum gleichgesetzt. - WHEREEVER WE ARE IS MUSEUM -

Die Mediatisierung der Kunstfigur EVA & ADELE erfährt ihre Erweiterung in der Malerei. Das Abbild von EVA & ADELE ist hier Basis und Gerüst für einen Prozess, der die reale Ästhetisierung des Körpers durch Malerei in die klassische Tradition des

Selbstbildnisses einzureihen versucht. Es geht EVA & ADELE dabei um Fragen, wie Bildausschnitt, Farben, Atmosphäre jenseits postmoderner stilistischer Forderungen und Praktiken im Kunstbereich.

Die Ausstellung bei Brigitte March zeigt Malerei der Werkgruppe MEDIAPLASTIC (170 x 220 cm, 200 x 240 cm), Arbeiten auf Papier der Serie FUTURING COMPANY (35 x 50 cm) und Leinwände der Gruppe TRANSFORMER- PERFORMER (150 x 200 cm).

Die Ausstellung wird am 2. April 2004, um 19:30 Uhr eröffnet. Eva & Adele sind anwesend.

Web-Site von Eva & Adele:

www.evaadele-act.com

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.