Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: Francesco SENA – "Di Mille Rivoli" (vorbei)

23 Januar 2010 bis 6 März 2010
  Francesco Sena
Francesco Sena
untitled
Wax on wood, 100x120 cm
2007
 
www.galerie-mam.com MAM Mario Mauroner Contemporary Art

MAM Mario Mauroner Contemporary Art
Weihburggasse 26
1010 Wien
Österreich (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +43-1-904 2004
www.galerie-mam.com


Die Arbeiten des, 1966 in Italien geborenen, Francesco Sena werden allgemein als mystisch, traum- ja rätselhaft oder als sphärisch bezeichnet und es stimmt, die Wachsoberfläche der Bilder lässt das Dargestellte scheinbar im Nebel versinken. Unscharf sind Bäume, ein Wald, eine Landschaft zu erkennen, so distanziert und fremd, dass man genauer fokussieren und sich im Detail damit beschäftigen möchte. Es ist keine Lichtquelle und damit auch kein Schatten auszumachen und dennoch haben Senas Arbeiten Atmosphäre und räumliche Tiefe. Die Farbigkeit ist zurückgenommen und trotzdem wirken die monochromen Bilder nicht flach, nicht zweidimensional.

Nach Ausstellungen in Italien, in Beijing, Shanghai oder Bratislava wird in seiner zweiten Ausstellung in der Galerie Mario Mauroner Contemporary Art eine Figurengruppe, welche den Namen "Di mille Rivoli" trägt, gezeigt. Sofort fällt auf, dass auch Senas Skulptur mit Wachs überzogen ist; wie ein Schleier fließt es in tausend Bächlein über die formenreduzierten Körper. Obwohl ihre Figur stark vereinfacht ist und dadurch leblos, gewollt skulptural scheint, ist deutlich erkennbar, dass sie miteinander in Kontakt sind. Schwer, mit gesenkten, verschleierten Köpfen steht die lebensgroße Dreiergruppe im Kreis, nach Innen, zueinander gerichtet da, sie wirkt abweisend, in sich versunken, wie aus einer anderen Welt, einer Welt, die Francesco Sena in seinen Bildern darstellt?

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.