Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: Franz Blaas - Neue Zeichnungen (vorbei)

7 März 2002 bis 13 April 2002
  Franz Blaas - Neue Zeichnungen
Franz Blaas, “Sommertag”, Farbkreide auf Papier, 2001, 40 x 40 cm
 
  Galerie Gerersdorfer

Galerie Gerersdorfer
Währinger Straße 12
1090 Wien
Österreich (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +43 1 310 84 84
www.gerersdorfer.at


Franz Blaas
Neue Zeichnungen


Vernissage: Donnerstag, 7. März. 19 - 21 Uhr

Die neuen Zeichnungen stammen aus dem Jahr 2001 und zeigen, nach Beendigung der eher malerischen ”Häuser-Serie”, wieder den Zeichner Franz Blaas. Auf hellem Papier entstanden mit Bleistift und Farbkreide luftige Zeichnungen - spannungsgeladen ausgeführt in der höchst eigenwilligen Formensprache des Künstlers.

”…Die Zweidimensionalität von Bildern sprengen, indem mit wenigen Strichen Räumlichkeit erzeugt wird. Durch Verzerrungen von gewohnten Sehweisen einen oder mehrere Blickwinkel auftun, die die sogenannte Realität wieder hinterfragen…”

Franz Blaas (1995 in ”Omas kleine Erde” – Eine Art Roman)

”…Immer wieder führt uns der Künstler dabei auf das Glatteis, dessen vermeintlich harmloser Oberfläche wir erliegen. Auch wenn wir längst eingebrochen sind und um unser Leben schwimmen. Dieses Vermögen stellt Franz Blaas in eine Reihe mit Künstlern wie Klemens Brosch, wie James Ensor, wie Alfred Kubin. Und das ist wohl nicht die schlechteste Verwandtschaft.”

Irene Judmayer (2001, OÖ Nachrichten)

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.