Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: Fritz Schwegler - Kunstpreis des Kuratoriums der Kunststoff-Industrie (vorbei)

29 August 2004 bis 15 November 2004
 
 
  Kunsthalle Düsseldorf

Kunsthalle Düsseldorf
Grabbeplatz 4
40213 Düsseldorf
Deutschland (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +49 (0)211 - 899 62 43
www.kunsthalle-duesseldorf.de


Das Kuratorium der Kunststoff-Industrie hat mit Unterstützung des Verbandes Kunststofferzeugende Industrie e.V. (VKE) einen Kunstpreis geschaffen, der bildenden Künstlern eine Ausstellung ihrer Werke an einem renommierten Ausstellungsort ermöglichen und damit ihre Arbeit und ihre öffentliche Präsenz fördern soll. In diesem Jahr wird die Kunsthalle Düsseldorf den Düsseldorfer Künstler und ehemaligen Akademieprofessor Fritz Schwegler mit einer Einzelausstellung würdigen.

Fritz Schwegler hat in seiner langjährigen künstlerischen Praxis eine enzyklopädische Fülle von Texten, Zeichnungen und Skulpturen geschaffen, die in immer neuen Kombinationen zu komplexen Sinnbildern werden. Die oft ironischen und mittels kurzer Texte rhetorisch überhöhten Skizzen und Zeichnungen stellen die scheinbar so eindeutige Begrifflichkeit der Dinge in Frage. Schweglers einfache Bildgegenstände weichen jedoch immer nur soweit vom Realen ab, daß wir sie nicht als Fremdkörper, sondern als Möglichkeit des Alltäglichen empfinden. Abseits trendgemäßer Kunstkonzeptionen möchte der Quergeist Fritz Schwegler "die ganze Welt wieder eine Möglichkeit sein lassen, an den Dingen das einfach Schöne … erkennen" (Fritz Schwegler).

Zur Ausstellung erscheint eine Publikation.

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.