Language and login selector start
Language and login selector end

Gruppenausstellung: GABRIELE CHIARI / ADRIENN KISS / ANNA SCHREGER - DESSINS (vorbei)

15 Februar 2006 bis 10 April 2006
  GABRIELE CHIARI / ADRIENN KISS / ANNA SCHREGER - DESSINS
Adrienn Kiss, „i-scream“, Buntstift auf Papier, 140 x 120 cm, 2005
 
  GALERIE FREY

GALERIE FREY
Gluckgasse 3
A-1010 Wien
Österreich (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +43 (1) 513 82 83
www.galerie-frey.com


Die Galerie Frey zeigt ab 14. Februar 3 junge Künstlerinnen.

Gabriele CHIARI, Adrienn KISS und Anna SCHREGER arbeiten derzeit alle fast ausschließlich auf Papier.

Interessant dabei der Vergleich von CHIARI, die in Paris studierte und dort nach wie vor lebt mit ihren beiden Kolleginnen, der Ungarin KISS und der Österreicherin SCHREGER, die beide in Wien die Ausbildung bei Professor Damisch absolvier(t)en.
Adrienn KISS war am Projekt 25 Peaces mit zwei Arbeiten beteiligt.

>> DESSINS<<

Vernissage
am Dienstag, den 14. Februar 2006
von 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Die Ausstellung wird im Beisein der Künstlerinnen von Prof. Gunther Damisch, Akademie der Bildenden Künste Wien, eröffnet.

Die Ausstellung dauert von 15. Februar bis 10. April 2006.

GABRIELE CHIARI

Geb. 1978 in Hallein

Lebt und arbeitet in Paris

Studium

2002
Diplom an der Ecole nationale supérieure des beaux-arts, Paris

Seminar L'art et son exposition von Christian Bernard, Ecole nationale supérieure des beaux-arts, Paris

Austellungen

2006
Ortung 05, Galerie 5020, Salzburg

2005
Kaltes Klares Wasser, Galerie Pitch, Paris
Novembre à Vitry, Galerie municipale, Vitry sur Seine, Frankreich
Symposium Ortung, Deutschvilla, Strobl, Österreich
L'Odeur brusque des fleurs, La suite, Château Thierry, Frankreich


2004
Novembre à Vitry, Galerie municipale, Vitry sur Seine, Frankreich
Nous autres, La suite, Château Thierry, Frankreich
Parcours autour du dessin, Galerie Pitch, Paris
Si jamais un corps étranger, L'Impasse, Paris
Exercices, L'Impasse, Paris

2003
Ce que porte la peinture, kuratiert von Tristan Trémeau, Galerie Pitch, Paris
Singles, kuratiert von Christian Bernard, Galerie Pitch, Paris
Première Vue, kuratiert von Michel Nuridsany, Passage de Retz, Paris
Formellement Interdit, Galerie Pitch, Paris
Plätsch, Galerie Pro Arte, Hallein, Österreich
Focus, La Vitrine, Paris

2002
Several Summeracademy Assistants Themselves, Galerie 5020, Salzburg

2001
Dessins en cours, Ecole nationale supérieure des beaux-arts, Paris

Publikationen / Artikel

Cédric Loire, Kaltes Klares Wasser, Art 21
Ortung 05
L'Odeur brusque des fleurs
Nous autres
Première vue
Dessins en cours

Preise / Stipendien / Symposien

2005
Preis für Malerei der Stadt Vitry-sur-Seine, Novembre à Vitry
Symposium Ortung, Deutschvilla, Strobl, Österreich

2001
Preis für Zeichnung der Stiftung Diamond

1998
Stipendium der Internationalen Sommerakademie für bildende Kunst, Salzburg

ADRIENN KISS

Geboren am: 07.08.78.
in: Györ, Ungarn
(Lebt in Wien)

Ausbildung

2003
Akademie Der Bildenden Künste Wien, Grafik, Damisch Klasse

2003
Technische Universitat Budapest, Architektur

1996
Matura (Györ)

Berufliche Erfahrungen

2002-2004
Grafikerin bei Kinderzeitung "KRETA" (Budapest)

2000-2003
Grafikerin bei "Studio AMARNA" (Budapest) (+ verschiedene Zeitung und Buchillustrationen)

Ausstellungen

2006
europART, Aktuelle Kunst aus Europa, "25PEACES" PEACE Gerollt

2005
3+1=MAGYAR IGAZSAG, 522M3 Projektraum, Akademie Der Bildenden Künste Wien
Rather work then celebrate , Einjahrjubileum der neuen Beitrittslander der EU, Künstlerhaus Passage (Wien)
Hell und Dunkel, Grafiken und Zeichnungen, Akademiehof, Kupferstichkabinett (Wien)
"05/kunstakt/0101" Fellner Wratzfeld & Partner Rechtsanwalte GMBH (Wien)
Kiss Adrienn: Adrienn Kiss, Einzelausstellung, Mucius Gallerie für Zeitgenössische Kunst (Budapest)

2004
"In The Holy Woods", Gruppenausstellung, Projektraum, Viktor Bucher (Wien)
"Line/Spot", Gruppenausstellung, Black Dragon Society, Burggasse Wien

2003
"Die Bücher der Künstlerinnen", Akademiehof, Kupferstichkabinett (Wien)
"Kruda", Einzelausstellung, Cafe Pesti Est (Budapest)

2002
"Pis-Toy, Pop-Skill, Up-Art", Einzelausstellung, Cafe Plakat (Budapest)
"Inspired", Gruppenausstellung (Athens, USA)

2000
Ferenczy Károly Institut, Gruppenausstellung (Budapest)

1995-1998
Kunstinstitut Györ, Gruppenausstellungen (Györ)

ANNA SCHREGER

geboren am 9. juni 1977, in wien

1997-2003
französischstudium universität wien.

1998-2003
studium bildnerischen erziehung, akademie der bildenden künste wien.

2000/2001
auslandssemester an der ENSBA paris (école nationale supérieure des beaux-arts).

2001-2005
studium malerei und graphik, schwerpunkt graphik und druckgraphische techniken, akademie der bildenden künste wien, klasse gunter damisch.

2003
stipendium für sommeruniversität an der école des beaux- arts avignon (dynamiques culturelles, patrimoine et mondialisation).

seit 2003
leitung verschiedener bildnerischer workshops für kinder.

2004
akademikertraining bei kforumvienna (association for contemporary art and cultural contact / www.kforumvienna.com), mitarbeit in den bereichen pressearbeit, ausstellungs-organisation und kunstvermittlung.

seit 2005
freie kunstvermittlerin in der österreichischen galerie belvedere und im atelier augarten.

Ausstellungen

1999
die bücher der künstlerInnen I, gruppenausstellung in der bibliothek der akademie der bildenden künste wien.

2000
kirbaf, gruppenausstellung in den ehemaligen fabrikshallen der firma krause, wien.
collectif étranger, gruppenausstellung, ENSBA, paris.

2001
junge figuren, gruppenausstellung in der galerie 422, gmunden.
intimfries, einzelausstellung im kulturhaus sargfabrik, wien.
portrait - hommage louise bourgeois, gruppenausstellung im kupferstichkabinett der akademie der bildenden künste wien.

2003
EG süd, gruppenausstellung im semperdepot, akademie der bildenden künste wien.
die Bücher der künstlerInnen II, gruppenausstellung im kupferstichkabinett der akademie der bildenden künste wien.

2004
twosome und tastobjekte, bespielung von schaufenstern zweier geschäftslokale im 7. bezirk im rahmen des ausstellungsprojektes display von kforumvienna, wien.
10 handlungen, raumbezogene arbeit anlässlich der eröffnung des gastateliers von k forumvienna im WUK, wien.

2005
gruppenausstellung im betriebsgebäude der VA-Tech, wien.
gruppenausstellung in den austria-email-werken, knittelfeld.
hell/dunkel, gruppenausstellung im kupferstichkabinett der akademie der bildenden künste wien.
gruppenausstellung galerie frey, wien

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.