Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: Gerhard Gepp - Poetische Satire - Mischtechniken (vorbei)

15 März 2000 bis 7 April 2000
  Gerhard Gepp - Poetische Satire - Mischtechniken
Freitreppe, 1999, Mischtechnik/karton 30 x 22 cm
 
  Galerie Wolfrum

Galerie Wolfrum
Augustinerstrasse 10
1010 Wien
Österreich (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +43-(0)1-512 53 98 0
www.wolfrum.at


Ist der Mensch noch das Mass aller Dinge?

Für den 1940 in Pressbaum bei Wien geborenen Maler und Graphiker Gerhard Gepp ist er es. Er stellt ihn in die Mitte seiner Arbeit, befasst sich mit seiner Einsamkeit, seiner Verletzlichkeit, seiner Sehnsucht.

Er umgibt und beschützt ihn mit der Zärtlichkeit seines Striches, hüllt ihn ein in Heiterkeit und Farbigkeit.

Wenn es keiner Sonne gibt im dunklen Hinterhof, malt er ihm ein Fenster auf die Feuermauer - ist die Mauer zu hoch um sie ohne Hilfe zu überwinden, malt er ihm eine Treppe.

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.