Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: Hans Aichinger – Schrei nach Liebe – Malerei und Fotografie (vorbei)

3 März 2001 bis 21 April 2001
  Hans Aichinger – Schrei nach Liebe – Malerei und Fotografie
 
  maerzgalerie

maerzgalerie
Spinnereistr. 7, Halle 6
D-04179 Leipzig
Deutschland (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +49 (0)341-998 597 1
www.maerzgalerie.com


>>In wenigen Jahren hat Aichinger einen chamäleonhaften Wandel bezüglich Technik, Stil und konzeptuellem Ansatz vollzogen, der eine formelhafte Reduzierung seiner Arbeit verhindert und bequeme Aneignung, somit freudvolle Vereinnahmung durch den Kunstbetrieb unmöglich macht.
(...)
Die jüngste Produktion akribisch durchgearbeiteter Ölgemälde in stark differierenden Formaten vereint abstrakte Motive und massenmediale Bildvorlagen. Diese beharrliche Häutung von Stilen, Techniken und Konzepten lässt die Vorstellung einer multiplen Autorenschaft entstehen, bei der die Schöpferfigur als flexibler Geist erscheint - ein Dr. Jekyll mit einer ganzen Mannschaft Mr. Hydes. Es scheint, als ob die längst zu den historischen Akten gelegte Vision vom Verlust des Autors als ein geisterhaftes Zerrbild in Aichingers Oeuvre kondensiert ...<<

Joachim Penzel / Auszug aus dem Katalogtext zur Ausstellung "Schrei nach Liebe" (Katalog: DM 20,-)

es erscheint ein Katalog

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.