Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: Hans-Peter Feldmann - Eine Kunstausstellung (vorbei)

19 Juni 2010 bis 22 August 2010
  Hans-Peter Feldmann - Eine Kunstausstellung
Hans-Peter Feldmann
© VG Bild-Kunst, Bonn 2010
Installationsansicht Kunsthalle Düsseldorf
 
  Kunsthalle Düsseldorf

Kunsthalle Düsseldorf
Grabbeplatz 4
40213 Düsseldorf
Deutschland (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +49 (0)211 - 899 62 43
www.kunsthalle-duesseldorf.de


Seit den 70er Jahren sammelt, archiviert und arrangiert Hans-Peter Feldmann (geb. 1941) Alltagsgegenstände und in Fotoalben, Zeitungen und Zeitschriften gefundene sowie selbst aufgenommene Fotografien. Scheinbar banale Motive bilden das bunte Repertoire seiner spielerischen Arbeit. Abbildungen von Schuhen, Sonnenuntergängen, Frauenknien oder Portraits löst er aus ihrem ursprünglichen Kontext heraus, um sie nach zuvor festgelegten Kriterien neu zusammenzustellen. In Serien angeordnet verweisen sie auf eine Welt, die hinter dem Dargestellten liegt und konstruieren Geschichten, die sowohl kollektive als auch persönliche Erinnerungen katalysieren. Dadurch bieten sie dem Betrachter immer auch die Möglichkeit zur individuellen Identifikation. Durch die Allgegenwärtigkeit von Reproduktionen tritt Feldmanns Autorschaft hinter seinen Werken zurück, die er weder signiert noch limitiert. Feldmanns ur-eigene "Appropriation Art" steht somit konsequent für ein demokratisches Bildverständnis, das keine Differenzierungen zwischen amateurhaft und professionell, privat und öffentlich oder fremd und eigen kennt. Bilder, so die Ansicht des Künstlers, gehören allen.

Die von Gregor Jansen und Elodie Evers kuratierte Schau ist Hans-Peter Feldmanns erste große Einzelausstellung in seiner Heimatstadt. Die Kunsthalle zeigt Fotografien, Installationen, Skulpturen und Bücher der vergangenen vier Jahrzehnte, darunter die 2002 entstandene Arbeit "Schattenspiel".

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.