Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: Hans Staudacher - Die 70er Jahre (vorbei)

27 April 2006 bis 3 Juni 2006
  Hans Staudacher - Die 70er Jahre
Hans Staudacher
 
  Galerie Gerersdorfer

Galerie Gerersdorfer
Währinger Straße 12
1090 Wien
Österreich (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +43 1 310 84 84
www.gerersdorfer.at


Vernissage: Donnerstag, 27. April, 19 Uhr
Hans Staudacher wird anwesend sein
Zur Eröffnung spricht Prof. Peter Baum

Kunst ist nicht Geschäft, sondern Freiheit der Seele, Freiheit des Raumes, Freiheit des Geistes - und es ist sehr wichtig, daß wir uns das erhalten...

Hans Staudacher

In den Arbeiten von Hans Staudacher verbindet sich das lyrische Informel eines Wols, Hartung, Mathieu mit dem Abstrakten Expressionismus vor allem Jackson Pollocks zu einer singulären und subjektiven Bildschrift, die in Österreich keine Parallelen besitzt…

Wilfried Skreiner

Staudacher ist ein Maler, der sich selbst auslebt, er tut nicht etwas im Sinne einer handwerklichen Produktion (wo das Produkt später zum Verkauf kommt), ...er malt so, wie er ist.

Dieter Ronte

Trotz aller Abstraktion bleibt Staudachers Inspirationsquelle die Natur. Natur als rhythmische, multipolare, ständig im Erscheinen wechselnde, schwingende und reagierende Kraft, an dessen Wesen zu ergründen Staudacher, wie die Arbeiten der letzten Zeit zeigen, mit neuen Ideen, aber mit ursprünglicher musikalischer Spontaneität weiterarbeitet. Das Abenteuer Kunst in beeindruckender Ausprägung.

Gerwald Sonnberger

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.