Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: Hans Staudacher - Die 80er Jahre (vorbei)

22 Oktober 2009 bis 14 November 2009
  Hans Staudacher - Die 80er Jahre
Hans Staudacher, “Gartenlust”
Öl auf Leinwand, 1988
100 x 120 cm
 
  Galerie Gerersdorfer

Galerie Gerersdorfer
Währinger Straße 12
1090 Wien
Österreich (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +43 1 310 84 84
www.gerersdorfer.at


abstrakte kunst ist handschrift, farbe, tanz, spiel, zeichen, einfall, rede, wort, überfluß, bewegung, geschwindigkeit. sie ist ... nicht zu verstehen. sie ist übermut - und das deshalb, weil sie macht hat ... malerei und poesie erzählt nicht mehr, sie handelt.

Hans Staudacher, 1960

... wenn man Malerei kurz definieren möchte, kann man sagen, Malerei ist nichts anderes als Farbe auf Leinwand – Farbe in Form verteilt ... Malerei kann innere Visionen gestalten, etwas neu formulieren, was wir außerhalb des Bildes gar nicht sehen können – aber fühlen können ...

Dieter Ronte

... ich bin eigentlich einer, der sehr vom Gegenstand herkommt, das heißt, für mich ist der Fleck alleine schon ein Gegenstand ...

Hans Staudacher

In den Arbeiten von Hans Staudacher verbindet sich das lyrische Informel eines Wols, Hartung, Mathieu mit dem Abstrakten Expressionismus vor allem Jackson Pollocks zu einer singulären und subjektiven Bildschrift, die in Österreich keine Parallelen besitzt…

Wilfried Skreiner

... ich glaube, daß es sehr wichtig war für mich, malen zu können, denn meine Erregungswellen, die können sich nur durch Malerei manifestieren ... meine Flecken muß man konsumieren oder nicht – man kann ja oder nein dazu sagen ...

Hans Staudacher

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.