Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: Hans Weigand - Panorama (vorbei)

26 Juni 2009 bis 23 August 2009
  Hans Weigand - Panorama
Hans Weigand, „IVO", 2009
Courtesy Gabriele Senn Galerie, Wien
 
  Galerie im Taxispalais

Galerie im Taxispalais
Maria Theresien Straße 45
6020 Innsbruck
Österreich (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +43-(0)512-508 3171
www.galerieimtaxispalais.at


Pressegespräch
Donnerstag, 25. Juni 2009
9.30 Uhr Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum
10.30 Uhr Galerie im Taxispalais

Eröffnung
Donnerstag, 25. Juni 2009
18 Uhr Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum
19 Uhr Galerie im Taxispalais

Hans Weigands Ausstellung „Panorama“ ist eine Zusammenarbeit der Tiroler Landesmuseen mit der Galerie im Taxispalais. Sie präsentiert eine umfassende Werkschau des international renommierten Tiroler Künstlers (* 1954 Hall in Tirol, lebt in Absam bei Innsbruck, in Wien und Berlin). Der Ausstellungstitel bezieht sich auf eines seiner neuesten Werke, das in Anlehnung an historiografische und populärkulturelle Rundgemälde des 19. Jahrhunderts entstanden ist und im Mittelpunkt der Schau im Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum steht.

In der Galerie im Taxispalais wird mit älteren und neuen Werken punktuell Einblick in die Bandbreite des Künstlers gegeben. Seit den 1970er Jahren hat sich Hans Weigand mit Malerei, Zeichnung, Computergrafik, Video, Objekt und Installation eine unverwechselbare Bildsprache erarbeitet, mit der er die Gegenwart ernst und ironisch kommentiert und interpretiert. Geprägt von seinen engen Kontakten zur kalifornischen Kunstszene sowie der Nähe zum musikalischen Underground greift er in großformatigen Bildern Sujets der Medien- und Popkultur auf. Krieg, Liebe, Gewalt, Megastadt und die Welt der Surfer verschmelzen zu kaleidoskopischen Panoramen der Gegenwart.

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.