Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: Harry Meyer (vorbei)

22 Juli 2006 bis 15 September 2006
  Harry Meyer
Harry Meyer, Hügel, 2005, 72 x 92 cm, 2.350,-€
 
www.Bode-Galerie.de Galerie & Edition Bode GmbH

Galerie & Edition Bode GmbH
Kaiserstraße 32/1
90403 Nürnberg
Deutschland (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +49-(0)911 - 51 09 200
www.Bode-Galerie.de


Harry Meyer als Landschaftsmaler zu bezeichnen wird seiner Vielseitigkeit nicht gerecht. Trotzdem wird er sich vermutlich gegen diese Klassifizierung kaum wehren, bilden doch Landschaften einen Schwerpunkt seines künstlerischen Schaffens.

- Landnahme setzt voraus, dass der Naturraum, den man bearbeitet, genau bekannt ist. Wenn ich mich mit geschlossenen Augen im "bekannten"
Raum bewegen kann, ist die Grundlage gelegt, den vorhandenen Naturraum mit seinen ihn prägenden Bedingungen in einen Kunstraum zu übersetzten.-


(Harry Meyer über seine Arbeit)

- Dargestellt ist eine atmende, lebendige Natur, die sich vor unseren Augen räumlich und in der momentanen Beleuchtung sehr farbig in beschatteten dunklen und hell erleuchteten Partien entfaltet. So beeindruckend, weil sie ohne fotografisch genau oder gar touristisch attraktiv zu sein, doch unser Gefühl, die Landschaft zu erleben, wiedergibt.

(Dr. Gode Krämer)

Die Ausstellung ist bis 15. September zu sehen.

Öffnungszeiten: Di.-Sa. von 10.00-18.00 Uhr, Montags ist die Galerie geschlossen.

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.