Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: Heinz Zanders - Puppenspiel mit Moralitäten (vorbei)

10 Januar 2007 bis 30 Juni 2007
  Heinz Zanders - Puppenspiel mit Moralitäten
Fidelist und Strong (Vorsatz des Buches „Puppenspiel mit Moralitäten…“ von Heinz Zander ), 1988, 20,5 x 25 Graphit (laviert) auf Papier
 
  galerie thoms

galerie thoms
Am Stadtwald 59
99974 Mühlhausen
Deutschland (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +49 - (0)3601 - 81 25 03
www.galerie-thoms.de


Heinz Zanders - Puppenspiel mit Moralitäten

bis 30.06.2007

Im genannten Buch erlebt der Erzähler mit zwei merkwürdigen Herren einige Abenteuer in der Leipziger Tieflandsbucht und erfährt von seinen Gästen so manch skurrile Geschichte. In zwölf Fällen ist dies verbunden mit "Moralitäten". Diese sind im Buch mit zwölf Zeichnungen illustriert. Es entsteht ein wunderbar hintergründiges Wechselspiel zwischen Text und Bild. ( Heinz Zander, Puppenspiel mit Moralitäten oder Von der Kunst des Spazierengehens, Hinstorff Verlag 1989)

Die Ausstellung beinhaltet alle in privatem Besitz befindlichen originalen Zeichnungen zum Buch und ermöglicht so auch Einblicke in in die Vermischung von literarischem und bildnerischem Schaffen Zanders. Auf Anfrage können sie einen Termin vereinbaren und durch die Ausstellung geführt werden.

verkäufliche Ölbilder von Heinz Zander finden sie in der Verkaufsausstellung der Galerie, auf Anfrage ( E-Mail oder Tel.) kann ich ihnen auch weitere Zeichnungen und Radierungen anbieten

Auch Ankauf von Arbeiten Heinz Zanders

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.