Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: Johannes von Stumm - "TRANSPARENZ" (vorbei)

9 Februar 2007 bis 15 März 2007
  Johannes von Stumm -
Johannes von Stumm, Three Cubes, Bronze Glas Stahl, 57x28x20 cm
 
  Galerie artThiess

Galerie artThiess
Frauenstrasse 12
80469 München
Deutschland (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +49 (0)89 - 189 44 89 22
www.artthiess.de


Johannes von Stumm - Transparenz
Skulpturen aus Glas, Bronze, Eisen und Stein


9. Februar bis 15. März 2007

Vernissage: Donnerstag, 8. Februar 2007, ab 18:30 Uhr
Finissage: Donnerstag, 15. März 2007, ab 18:30 Uhr

„Es ist nicht leicht einer Skulptur Transparenz zu verleihen" schrieb 2003 die britische Kunstkritikerin Nicola Upson, doch genau das gelingt Johannes von Stumm: transparente Bildwerke zu schaffen.

Dazu verbindet er einerseits kühn und technisch raffiniert Eisen und Stein mit durchsichtigem Glas zu abstrakten Skulpturen, die Licht reflektieren, aber auch hindurch lassen, kombiniert die verschiedenen Materialien zu fragilen Objekten, die zugleich opak und transparent sind.

Andererseits schafft der Künstler kraftvolle, oft überlebensgroße Arbeiten aus Bronze, bei denen Öffnungen das Licht ins Innere des Kunstwerks dringen lassen und Durchbrüche den Blick auf das Dahinter freigeben. Die so entstehenden Negativ-Räume werden dabei selbst zu Bildern von absoluter Transparenz, definiert nur durch das sie umgebende, bearbeitete Material.

Beide Werkserien sind das Ergebnis des konsequenten Strebens Johannes von Stumms die Flüchtigkeit des Lichts mit der Beständigkeit der Skulptur zu vereinen und die elementaren Werkstoffe Glas, Bronze, Eisen und Stein miteinander in Beziehung zu setzen.

Die Arbeit bei einem Steinmetz und das Studium der Bildhauerei an der Akademie in München, die Ausbildung zum Glasbläser in Frauenau und New York sowie das familieneigene Eisenwerk bildeten für den Künstler die Voraussetzung, um Arbeiten entstehen zu lassen, die bereits auf internationalen Messen gezeigt wurden und zahlreiche öffentliche Räume Großbritanniens prägen.

JOHANNES VON STUMM - Infotext als pdf-Datei 83,2 KB

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.