Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: Kate Waters - The Air that I breathe (vorbei)

9 Dezember 2011 bis 28 Januar 2012
  Kate Waters - The Air that I breathe
Kate Waters
 
  Galerie Voss

Galerie Voss
Mühlengasse 3
40213 Düsseldorf
Deutschland (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +49-(0)211-13 49 82
www.galerievoss.de


Vom 09. Dezember 2011 bis zum 04. Februar 2012 zeigt die Galerie Voss neue Arbeiten der kanadischen Künstlerin Kate Waters. Der Ausstellungstitel "The Air That I Breathe" (Die Luft, die ich atme), bezieht sich auf die atmosphärische Tiefe und das Licht in den Bildern "Forever Young" und "Cheatin' Hearts", deutet aber auch auf die tagebuchähnliche Erfassung der Realität hin, in welcher die Künstlerin sich bewegt.

Einem Atemzug gleich, fängt die Kanadierin mit ihrer Kamera beiläufig alltägliche Szenen und ihre Stimmungen ein und setzt diese in ihren Bildern stimmungsvoll um. Dabei regen die Bildtitel den Betrachter zu einem zumeist ironisch motivierten Verständnis der mehrdeutigen Situationen an und schaffen eben durch diese Ironie vieles erträglicher zu machen, was streng genommen untragbar ist. Kulturelle Klischees, sowie Archetypen in der Freizeitkultur der Gegenwart werden dabei ebenso aufgedeckt und aus verschiedensten Winkeln betrachtet wie auch die Erwartungen und Versprechen der Gesellschaft. So deutet der Titel "Cheatin' Hearts" nicht nur auf ein beliebtes Thema in amerikanischen Country Songs hin, sondern lenkt auch auf die Zerbrechlichkeit des amerikanischen Traumes und jene "betrogenen" Beteiligten hin, die in der Fremde das vollkommene Glück suchten.

Lässt man sich als Betrachter auf die Vielschichtigkeit der Bilder ein, die jedes für sich, bei allen formalen Gemeinsamkeiten eine eigene Geschichte erzählen, wird die gegenwärtige Mischung aus scharfer Beobachtungsgabe und einem Schuss Melancholie gegenwärtig. Aber auch ein anderes Phänomen wird sichtbar: Während des Betrachtens der Bilder teilt man die Beobachtungen der Künstlerin und ihre ausgewählten Szenerien und atmet in jenem Moment buchstäblich die gleiche Luft.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.