Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: Katharina Grosse - Ellipse (vorbei)

11 September 2010 bis 16 Juli 2011
  Katharina Grosse - Ellipse
Katharina Grosse, shadowbox, 2009
Acryl auf laminiertem Hartschaum
900 x 1200 x 10 cm
Installationsansicht, Temporäre Kunsthalle Berlin
Foto: Nic Tenwiggenhorn
© Katharina Grosse und VG Bild-Kunst, Bonn 2010
 
  Kunsthalle Düsseldorf

Kunsthalle Düsseldorf
Grabbeplatz 4
40213 Düsseldorf
Deutschland (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +49 (0)211 - 899 62 43
www.kunsthalle-duesseldorf.de


Die Künstlerin Katharina Grosse wir zur Quadriennale 2010 in Düsseldorf erstmals eine großformatige Außenarbeit realisieren. Die Malerin, jüngst zur Professorin an der Düsseldorfer Kunstakademie ernannt, studierte in den 80er- und 90er-Jahren an der hiesigen Kunstakademie und wird heute im Ausstellungskontext weltweit wahrgenommen.

Ihre Arbeit in Form einer überdimensional gewölbten, futuristisch anmutenden Ellipse wird sie wie beiläufig in der Innenstadt an der Düsseldorfer Johanneskirche platzieren. Der Betrachter steht diesem skulptural wirkenden knallbunten Gemälde, das bisher nur im Innenraum ausgestellt war, völlig unvermittelt gegenüber. Der Bildträger ist aus perforiertem Hartschaum geschaffen und mit der für die Künstlerin typischen Spraymalerei überzogen. Diese wilde Farbexplosion fordert nicht nur die Wahrnehmung von Farbe, Licht und Raum, sondern lädt auch zu Gedankenspielen mit Architektur, Skulptur, Bild und Objekt ein.

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.