Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: Katharina Prantl - "Unter der Platane" (vorbei)

30 Januar 2008 bis 27 März 2008
  Katharina Prantl -
Katharina Prantl, "Platane", 2007, Mischtechnik auf Leinwand, 170 x 150 cm
 
  GALERIE FREY

GALERIE FREY
Gluckgasse 3
A-1010 Wien
Österreich (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +43 (1) 513 82 83
www.galerie-frey.com


PRESSEINFORMATION

Zur Ausstellung von

Katharina PRANTL
"Unter der Platane"


Die Ausstellung wird am Dienstag, dem 29. Jänner im Beisein der Künstlerin von Professor Jehuda E. Safran von der Columbia University New York eröffnet und ist bis 27. März zu sehen.

Der Titel dieser Ausstellung legt sofort die Vermutung nahe, Katharina Prantl war wieder einmal auf Reisen und lässt uns an ihren Bild gewordenen Erinnerungen teilhaben.

Doch, weit gefehlt. Vor ihrem Atelier im Prater stehen mehrere grosse Platanen. Eine davon gehört sozusagen zur Familie, denn unter ihr hielt bereits Karl Prantl kreative Zweisprache mit seinen Steinen. Mit Blick auf diesen Platz entstanden die neuen Arbeiten von Katharina Prantl über die Professor Jehuda E. Safran schreibt: "Die Physiologie dieser Gemälde liegt vor allem in ihren transparenten Farben und in der Art und Weise, wie die Farbe, oft durch die eigene Schwerkraft, auf der Leinwand befördert und gelenkt wird. Wie Streifen Folie erscheinen dünne Farbschichten und verschwinden, nur um wieder zu erscheinen, offenliegende Adern in der Mine eines farbigen Kristalls. Ihr ganzes Dasein, ihr Daseinsgrund besteht darin, von der anorganischen, mineralischen Gestalt ihres Ursprungs her verwandelt und dann in flüssige Gestalt umgewandelt zu werden, ehe sie wieder auftrocknen und zu einer Landkarte des Unbekannten gerinnen, eines noch unentdeckten Landes, künftige Spur einer noch größeren Entfernung, weitere Zukunft von Erfahrungen und Erinnerungen. Geduldig hingeworfene Wellen von Wasser und Farbe, Erdenstaub und Wasser, versammelt zu immer neuen Konfigurationen."

Am Donnerstag, den 24. Jänner 2008 haben wir aufgrund des GALERIEN-RUNDGANGS in der Wiener Innenstadt bis 22 Uhr für Sie geöffnet!

Sie haben dabei die letzte Möglichkeit die Ausstellung von Richard JORDAN zu sehen.

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.