Language and login selector start
Language and login selector end

Gruppenausstellung: Künstler der Galerie und Neuentdeckungen (vorbei)

15 September 2012 bis 27 Oktober 2012
  Künstler der Galerie und Neuentdeckungen
 
  Galerie Linde Hollinger - Ladenburg

Galerie Linde Hollinger - Ladenburg
Rheingaustraße 34
68526 Ladenburg
Deutschland (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +49 (0)6203 - 673 07 83
www.galerielindehollinger.de


Ab dem 15. September zeigen wir das vielfältige Spektrum unseres Galerieprogramms im Rosenhof der Baumschule Huben und in unseren Räumen. Zeitgenössische Positionen aus den Bereichen der geometrisch-abstrakten Malerei und Skulptur, der Farbfeldmalerei und der abstrahiert-figurativen Plastik bilden ein abwechslungsreiches Neben- und Miteinander.

Wir stellen neue Werke von Künstlern aus, die wir seit Jahren und Jahrzehnten begleiten und vertreten, und wir werden interessante Neuentdeckungen präsentieren.

Die Accrochage vereinigt Arbeiten aus den unterschiedlichen Gattungen wie Gemälde, Bildobjekte, Arbeiten auf Papier und Skulptur. Die verschiedenen künstlerischen Ausgangspunkte demonstrieren eine Fülle an Möglichkeiten bildnerischer Form- und Farbfindungen. Sie erlauben es, einen Überblick zu gewinnen und an den ausgestellten Werken, Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu studieren und zu erleben.

Im Rosenhof der Baumschule Huben sehen Sie Skulpturen und Installationen, in den Galerieräumen Wandarbeiten und Kleinskulpturen.

Viele Künstler werden bei der Eröffnung oder der Finissage anwesend sein, so dass Sie die Gelegenheit haben, sie persönlich kennenzulernen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wir bitten um eine kurze Benachrichtigung, ob Sie kommen.

Eröffnung Sa. 15. September 2012

16 Uhr im Rosenhof
der Baumschule Huben
Schriesheimerstraße 101 / 68526 Ladeburg

18 Uhr in der
galerie linde hollinger
Rheingaustraße 34 / 68526 Ladenburg

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.