Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: Leander Kaiser - Distanz vom gelebten Tag (vorbei)

14 April 2000 bis 11 Mai 2000
 
 
  Galerie Peithner-Lichtenfels

Galerie Peithner-Lichtenfels
Sonnenfelsgasse 6
1010 Wien
Österreich (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +43 (0)1 - 236 9 236
www.peithner-lichtenfels.at


Leander Kaiser war zunächst dazu berufen Philosophie zu studieren, was ihn a priori zu einem klaren Außenseiter der österreichischen Kunstszene machte.
Rhetorisch bewandert fand er in der Malerei ein zweite- wenn man so will eine „Fremdsprache“. Sein Ziel war natürlich stets die Treue zu qualitativer Höhe und durch unablässige Korrespondenz mit den Geisteswissenschaften, den Ikonen der Kunst- und Kulturgeschichte, entstand eine ausgeklügelte Maniera, welche das Formenvokabular in eine rohe chiffrierte Realität einbettet. Einige seiner geistigen Väter übertraf er sogar, da er inhaltliche Komponenten durch karge Hintergründe zu intensivieren vermochte.

Im Jahre 1999 folgte ein Rom-Stipendium. Die dort entstandenen Bilder sind Formulierungen auf sinnlich - intellektueller Ebene. Immer wieder kommt es zu Statements der idealen Architektur. Treppensysteme und Gartenanlagen entwerfen eine Antipode zu unserer „Datenhighwayrealität“. Bewußt distanziert sich Leander Kaiser in seinen Bildern vom gelebten Alltag. Der Kunsthistoriker muß an dieser Stelle ein wenig an den 1511 in Arezzo geborenen Giorgio Vasari denken. Auch dieser blickte gerne zurück, war ein Grenzgänger, ein aktiver Maler, der er aber eher durch Lebensbeschreibungen von - wie er es selbst nannte - „ausgezeichnetsten italienischen Malern und Architekten“ geworden ist. Im Zuge einer Begegnung hätten Vasari und Kaiser nicht - wie man dies annehmen könnte - viele gemeinsame Gesprächsthemen gefunden. Als große Kenner der Praxis wie auch Theorie, hätten sie im Dialog schnell eigene Gedankenkonstrukte entwickelt, die sie mit eisernem Willen vor einander verteidigt hätten.
Vielleicht hätten sie auch einander wilde Fehden geliefert...
Karl A. Irsigler

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.