Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: Moritz Götze - Unendlichkeitsmaschine - Gemälde, Zeichnungen, Emaillen, Grafiken (vorbei)

17 September 2010 bis 17 Oktober 2010
  Moritz Götze  - Unendlichkeitsmaschine - Gemälde, Zeichnungen, Emaillen, Grafiken
© Moritz Götze
 
  Galerie am Dom Wetzlar

Galerie am Dom Wetzlar
Krämerstraße 1
35578 Wetzlar
Deutschland (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +49 (0)6441 46 473
www.galerie-am-dom.de


Unendlichkeitsmaschine

Die Wetzlarer Ausstellung ist eine Kooperation des Kulturamtes Wetzlar, dem Wetzlarer Kunstverein e.V. und der Galerie am Dom. Zeitgleich werden so an drei unterschiedlichen Orten Unikate (Stadthaus), Grafik (Galerie am Dom) und Emaillen (Galerie des Wetzlarer Kunstvereins) zu sehen sein und die enorme Vielfalt im Werk Moritz Götzes demonstrieren.

Die Vernissage findet am 17. September 2010 im Stadthaus am Dom Wetzlar statt. Der Künstler wird anwesend sein.
Einführende Worte: Dr. Marta Cencillo Ramirez, Kunsthistorikerin, Köln

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.