Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: Moritz Götze: Deutsche Kunst (vorbei)

24 November 2012 bis 19 Januar 2013
  Moritz Götze: Deutsche Kunst
 
www.rothamel.de GALERIE ROTHAMEL

GALERIE ROTHAMEL
Kleine Arche 1A
99084 Erfurt
Deutschland (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +49 36 156 233 96
www.rothamel.de


Moritz Götzes Ausstellung "Deutsche Kunst" ist eine Kooperation der Galerie Rothamel mit dem Rourke Museum Moorhead/Minnesota. Der amerikanische Part wurde am 19. Oktober eröffnet, die Erfurter Parallelausstellung öffnet am 1. Dezember. Beide Präsentationen setzen eigene Akzente.

In Deutschland geht um um Nachhaltigkeit: Was überdauert die Jahrhunderte? Moritz Götze beobachtet den Aufstieg und Fall der Epochen. Seine Musen räkeln sich gleichmütig in den Ruinen der Nazi-, der Sozi- und der bundesdeutschen Architektur. Vom zwanzigsten Jahrhundert, so sein Resumee, wird in Deutschland wenig bleiben.

Die Schau im Rourke-Museum stellt einen anderen Aspekt in den Vordergrund - den intensiven künstlerischen Austausch zwischen Deutschland und Nordamerika. Jahrhundertelang kamen die Einflüsse vom alten Kontinent, bis sich das Blatt wendete und Ende der fünfziger Jahre die amerikanische Pop-Art Europa in ihren Bann zog - und auch Wasja Götze erreichte, der "die buntesten Bilder der DDR malte" (DER SPIEGEL vom 15. Oktober 2012, S. 142). Sein Sohn Moritz erfand den "Deutschen Pop", rehabilitierte die Historienmalerei, holte die allegorische Kunst zurück ins pralle Leben und bereicherte die Emailkunst um neue Methoden.

Es erscheint ein gemeinsamer Katalog.

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.