Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: Nicole Six und Paul Petritsch - Raum für 17 Minuten (vorbei)

17 September 2011 bis 2 Oktober 2011
  Nicole Six und Paul Petritsch - Raum für 17 Minuten
Nicole Six und Paul Petritsch, Nebel / Fog, 2007 (Videostill) © VBK, Wien
 
  Galerie im Taxispalais

Galerie im Taxispalais
Maria Theresien Straße 45
6020 Innsbruck
Österreich (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +43-(0)512-508 3171
www.galerieimtaxispalais.at


2009 wurde dem in Wien lebenden Künstlerduo Nicole Six und Paul Petritsch (*1971 in Vöcklabruck und *1968 in Friesach), das seit 1997 zusammenarbeitet, der Hauptpreis des 31. Österreichischen Grafikwettbewerbs für ihre aus drei digitalen Zeichnungen bestehende Serie Ohne Titel (Südpol), 2007, verliehen. Die Zeichnungen halten die individuellen Reiserouten der Polarfahrer Ernest Henry Shackleton, Roald Amundsen und Robert Falcon Scott fest. Mit minimalem Einsatz grafischer Mittel folgt das Künstlerduo der Spur dieser ersten Antarktisforscher.

Anlässlich des diesjährigen Österreichischen Grafikwettbewerbs wird Nicole Six und Paul Petritsch eine eigene Ausstellung gewidmet, die die prämierten Blätter in den Kontext ihres Oeuvres stellt. Während des Ausstellungsaufbaus in der Galerie im Taxispalais entsteht die neue performative Arbeit Raum für 17 Minuten, die den Mittelpunkt der Präsentation bildet.

Katalog
Zur Ausstellung wird ein Katalog erscheinen:
Nicole Six und Paul Petritsch: Raum für 17 Minuten
Text (dt. / engl.) von Eva Maria Stadler.

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.