Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: OTTO MODERSOHN - Zeichnungen (vorbei)

27 November 2004 bis 22 Januar 2005
  OTTO MODERSOHN - Zeichnungen
Otto Modersohn, Gehöft im Moor , 1940
Kohle, Kreide und Rötel auf Papier
15 x 21,5 cm
Provenienz: Otto Modersohn Museum
 
  Galerie Koch

Galerie Koch
Königstraße 50
30175 Hannover
Deutschland (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +49-(0)511-34 20 06
www.galeriekoch.de


Neben zahlreichen Gemälden hinterlässt Otto Modersohn ein umfassendes zeichnerisches Oeuvre. Nach Worpswede war Fischerhude der Wohnsitz Modersohns, wo der Großteil seiner Arbeiten entstand. Seine täglichen Wanderungen in der Umgebung, stets das Skizzenbuch dabei, inspirierten ihn immer wieder aufs Neue. Modersohns Werk wird durch die immer wieder erneute Auseinandersetzung mit der Natur, ihren vielfältigen Formationen und sich wandelnden Stimmungen getragen.
Vor allem die Atmosphäre der Fischerhuder Wintertage, das "Nebelige", das "Verschwimmende" regt den Maler an. Modersohns Suche nach Intimität und Stille findet er an den Ufern der Wümme mit den dicht stehenden Bäumen. Das gleichmäßge blau-graue Licht verbindet sich mit seinen Vorstellungen des "Intimen".

Neben den Skizzen, die bei den Wanderungen entstehen, nehmen die Kompositionszeichnungen einen großen Raum im Werk von Otto Modersohn ein. Sie entstehen abends am Tisch bei schwachem Schein einer Petroleumlampe in höchster Ruhe und Konzentration. Rainer Maria Rilke nannte diese von ihm sehr geschätzten Zeichnungen "Abendblätter". Für Paula Modersohn-Becker waren sie "das Schönste, Einfältigste, das Zarteste und Gewaltigste von Ottos Kunst. Sie sind der direkteste Ausdruck seines Gefühls".

In unserer Ausstellung zeigen wir 14 dieser "Abendblätter"; zwei frühe Zeichnungen sowie das Ölgemälde "Hänsel und Gretel" von 1905.

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.