Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: Raïssa Venables - Fotografie (vorbei)

16 Mai 2009 bis 4 Juli 2009
  Raïssa Venables - Fotografie
Raïssa Venables, San Pietro, Assisi, Italy, 2008, Lambda Print/Diasec, 173 x 173 cm
 
www.rothamel.de GALERIE ROTHAMEL

GALERIE ROTHAMEL
Kleine Arche 1A
99084 Erfurt
Deutschland (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +49 36 156 233 96
www.rothamel.de


Raïssa Venables wurde 1977 in New Paltz, NY geboren. Sie studierte bis 1999 Fotografie und Medienkunst am Kansas City Art Institute und schloß 2002 die Milton Avery Graduate School of the Arts am Bard College mit dem Master für Fotografie ab. Zielstrebig entwickelte die Künstlerin eine prägnante eigene Bildsprache. Ihre aufwändigen Collagen verwandeln konkrete Innenräume wie Kirchen, Treppenhäuser oder Wohnmobile ebenso diskret wie zielstrebig in optische Wahngebilde. Die Geschichten der Schöpfer und Benutzer dieser Orte werden auf eine Weise lebendig, die verwirrt, erschauern läßt und amüsiert.

Die Erfolge dieser innovativen Sichtweise habe sich bereits eingestellt. Das Lower Manhattan Cultural Council und das Roswell-Artist-In-Residence Program verliehen Venables Stipendien, das Jersey City Museum, das Roswell Art Museum und in mehrere deutsche Kunstvereine widmeten ihr Einzelpräsentationen. In der wegweisenden Städel-Ausstellung zeitgenössischer Fotografie aus der Sammlung der DZ-Bank im Sommer 2008 spielte ihr Werk eine exponierte Rolle.

Raïssa Venables lebt in Pleasantville, NY und lehrt an der School of Visual Arts in Manhattan Fotografie.

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.