Language and login selector start
Language and login selector end

Gruppenausstellung: R.S.V.P. (vorbei)

2 Juli 2011 bis 30 Juli 2011
 
 
  Galerie Koal

Galerie Koal
Brunnenstrasse 25 B
10119 Berlin
Deutschland (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +49 (0)30 - 308 74 690
www.galeriekoal.com


Die Galerie koal präsentiert ab dem 2. Juli 2011 eine Ausstellung die von Künstlern der Galerie konzipiert wurde.

Die Eröffnung findet am 1. Juli 2011 von 19 bis 21 Uhr statt. Unter dem Titel R.S.V.P. wurden Ruth van Beek, Gregor Gleiwitz, Rebecca Michaelis, Thomas Rentmeister, Hannes Schmidt und Katharina Schücke eingeladen ihre Arbeiten in einer Ausstellung vorzustellen.

Das Ausstellungsprojekt - initiiert von Dennis Feddersen, Martin Flemming, Ingo Mittelstaedt, Katinka Pilscheur und Arne Schreiber - steht ganz im Zeichen des gegenseitigen Austauschs. Berührungspunkte ihrer eigenen Positionen werden dabei zur Diskussion gestellt, indem sie jeweils andere Künstler, denen ihr Interesse gilt, einladen und ausstellen. Ohne ein theoretisch entwickeltes Thema vorzugeben, skizzierten die Künstler aus der Betrachtung anderer Positionen ein visuelles Abbild ihrer geteilten, aber auch divergenten Auffassungen. Im Anschluss daran entstand eine Liste von Künstlern, deren Arbeiten in einer Ausstellung diese Auseinandersetzung widerspiegeln könnten. Verbindender thematischer Aspekt war dabei das Interesse an einer abstrakten Formensprache, die sich sowohl mit Architektur, Material immanenten Sinnzusammenhängen und Farbe auseinandersetzt. Zugleich wird wirklichkeitsbezogen das Alltägliche integriert und dadurch dem Phänomenologischen, dem Erfahrungs- bzw. konkreten Erlebniswert einer Ausstellung, Rechnung getragen. Insofern gibt es in der Auswahl der eingeladenen Künstler keine zwingende Homogenität, sondern ihr Ziel ist ein lebendiges System, eine mehrstimmige Debatte, die offen und heteronom ist.

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.