Language and login selector start
Language and login selector end

Gruppenausstellung: Schere Stein Papier (vorbei)

30 November 2007 bis 19 Januar 2008
 
 
  BUCHMANN GALERIE

BUCHMANN GALERIE
Charlottenstrasse 13
10969 Berlin
Deutschland (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +49 (0)30 - 258 999 29
www.buchmanngalerie.com


SCHERE STEIN PAPIER
MANUELLES DENKEN IN DER ZEITGENÖSSISCHEN SKULPTUR

kuratiert von Jon Wood

30. NOVEMBER 2007 – 19. JANUAR 2008

CHRIS BARR
SHANNON BOOL
MATT CALDERWOOD
TONY CRAGG
MATTHEW CRAWLEY
KRYSTEN CUNNINGHAM
CHRIS EVANS
ASTA GRÖTING
HARRY MEADLEY
JONATHAN MONK
WILHELM MUNDT
BETTINA POUSTTCH


ROCK PAPER SCISSORS ist ein Glücks- und Geschicklichkeits-spiel, das neben geistigem Kombinations-vermögen auch handwerkliche Fertigkeiten erfordert und bei dem die Hand
als Agent, Instrument und Material des strategischen und kompetitiven imaginativen Bestrebens fungiert.

ROCK PAPER SCISSORS überführt, in der Regie des Gast-kurators Jon Wood, das physische und konzeptuelle Spiel
in das Feld der zeitgenössischen Skulptur und zeigt, dass künstlerische Erkundungen des Skulpturalen häufig durch die Hand - durch "manuelles Denken" und andere‚ konzeptuelle Manipulationen - besonders markant in Erscheinung treten,
nicht nur in einer Vielzahl heutiger künstlerischer Praktiken, sondern auch zwischen ihnen.

Physische und geistige Fertigkeiten, das zeigt diese Ausstellung, sind in diesen intermedialen Rivalitäten, materiellen Wettbewerben und antizipatorischen Spielen und Glücksspielen erforderlich, bei denen die eine Hand die andere herausfordert und austrickst.

Die Ausstellung wird mit einem Spiel "Schere Stein Papier" beginnen.

Chris Barr behandelt die Wände, Shannon Bool legt die Skulptur auf die Seite, Matt Calderwood lässt sechs der Besten laufen (wobei der Film läuft), Tony Cragg schlägt sich auf die Seite der Würfel, Matthew Crawley bittet um Hilfe, Krysten Cunningham zieht eine Skulptur auf, Chris Evans ruft die Bullen, Asta Gröting schält eine Kartoffel und zeigt ihre Hand, Harry Meadley macht einen Totenschädel aus Kristall, Jonathan Monk spielt seine Hand mit einem Steinhaufen aus, Wilhelm Mundt glättet die Dinge und Bettina Pousttchi händigt den Poller aus.

André Buchmann und Jon Wood schicken sich gegenseitig Postkarten.

Graham Walker, Vorsitzender der 'Rock Paper Scissors'-Society, wird als Schiedsrichter das Spiel am Abend leiten.

Für weitere Informationen zu den Künstlern/Innen und für Bildmaterial zu den neuen Arbeiten können Sie sich gerne jederzeit mit der Galerie in Verbindung setzen.

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.