Language and login selector start
Language and login selector end

Gruppenausstellung: STADT, LAND, MENSCH... (vorbei)

23 September 2010 bis 23 Oktober 2010
  STADT, LAND, MENSCH...
 
  Kunsthaus Schill

Kunsthaus Schill
Eberhardstr. 1
70173 Stuttgart
Deutschland (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +49 (0)711 - 23 76 10
www.kunsthaus-schill.de


STADT, LAND, MENSCH...
El Bocho, Udo Kaller, Harald Klemm

23. September 2010, Vernissage 19.00 Uhr

AUSSTELLUNG 23. 09. – 23. 10.2010

EL BOCHO
Seit 1997 kann man El Bochos Arbeiten auf den Straßen finden. Das macht ihn zu einem der sichtbarsten und aktivsten Street Artisten. Im Mittelpunkt seiner Arbeit steht die Kommunikation mit dem urbanen Leben. Für ihn ist es wichtig, außerhalb der Kunstszene zu arbeiten, da er so eine Öffentlichkeit erreicht, die nicht nur kunst-spezifische Orte wie Galerien und Museen besucht.
Street Art-Suprise vor der Galerie

UDO KALLER
Seine Arbeiten sind unverwechselbar und eigenständig. In schier unendlichen Prozessen untersucht er die unterschiedlichen Wirkungen von Form und Farbe, Linie und Fläche, Konstellation und Komposition. Er selbst sieht sich als „gegenständlichen, im weitesten Sinn abstrakten Konstruktivisten“. Seine Auseinandersetzung mit Außenwelten, mit der näheren und ferneren Umgebung, mit Landschaften und Orten, impliziert immer auch den Blick in das eigene Innere. Bewusst und unbewusst Erlebtes fließt in seine Arbeiten ein.

HARALD KLEMM
Harald Klemm erfüllt das Versprechen „Schönheit ist Erinnerung“ mit seinen neuen Gemälden, die wunderschön gemalt sind, meisterlich, wie der Kölner Kritiker Jürgen Kisters seine Werke und ihre Technik beschreibt. Die Gemälde spielen vordergründig mit dem geläufigen Bild der digitalen Wiedergabe, doch es handelt sich hier nicht um Photos, sondern um subtil gemalte Gemälde.

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.