Language and login selector start
Language and login selector end

Gruppenausstellung: Ständige Rezeption curated by Clemens von Wedemeyer (vorbei)

7 Mai 2010 bis 12 Juni 2010
  Ständige Rezeption curated by Clemens von Wedemeyer
 
  Galerie nächst St. Stephan - Rosemarie Schwarzwälder

Galerie nächst St. Stephan - Rosemarie Schwarzwälder
Grünangergasse 1/2
1010 Wien
Österreich (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +43-(0)1-512 12 66
www.schwarzwaelder.at


STÄNDIGE REZEPTION / curated by_Clemens von Wedemeyer

Performance „Licking Glass" von Marlene Haring in der Galerie ab 19.30h
Galerienfrühstück am 8. Mai, 11-13h

curated by_vienna ist ein ambitioniertes Wiener Projekt zur Förderung einer systematischen Zusammenarbeit zwischen Galerien und KuratorInnen. Nach einem erfolgreichen Start im Jahr 2009 wird curated by_vienna nun zum zweiten Mal von 6. Mai bis 5. Juni 2010 in Wien stattfinden. Für das Projekt 2010 haben die 20 teilnehmenden Galerien KünstlerInnen eingeladen, zum diesjährigen Thema „art&film" Ausstellungen in den betreffenden Galerieräumlichkeiten zu kuratieren.

Unter dem Titel „Ständige Rezeption" kuratiert Clemens von Wedemeyer in der Galerie nächst St. Stephan seine Ausstellung.

„Gezeigt werden Werke, die sich mit Fragen von subjektiver und öffentlicher Wahrnehmung in Film und bildender Kunst beschäftigen. Verschiedene Sichtweisen - von der abstrakten Geste bis zum dokumentarischen Video - führen zu einer gesamtheitlichen Wahrnehmung. „Reception Area" meint wörtlich Empfangsbereich, die Schaltstelle zwischen Kundenzone und Geschäft, und im übertragenen Sinn das Areal zwischen Kapital und Werk: den Ort des ersten Kontakts. Was der Betrachtende wahrnehmen soll, ist meist nur das Bild oder der Film; doch verändern die Umgebung und die allgemeine Aufnahme des Werkes die Bedeutung einer Arbeit in der individuellen Wahrnehmung. Diese Ausstellung geht vom Rechteck als Fläche, die klassischerweise im Kino als Leinwand ins Auge fällt, als erste „Reception Area" aus. Sukzessive erschließt sich die zweite Bedeutung von „Reception" als Informationsverarbeitung in einer erweiterten Wirklichkeit der Galerie, die filmisch wie performativ untersucht wird."

Clemens von Wedemeyer

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.