Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: Stefania Batoeva - In Control (vorbei)

25 Februar 2012 bis 14 April 2012
  Stefania Batoeva - In Control
 
  Galerie Koal

Galerie Koal
Brunnenstrasse 25 B
10119 Berlin
Deutschland (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +49 (0)30 - 308 74 690
www.galeriekoal.com


Pressemitteilung . Berlin, den 17.02.2012

Die Galerie freut sich, ab dem 24. Februar 2012 eine zweite Einzelausstellung von Stefania Batoeva in ihren Räumen zu präsentieren, bei der neue Objekte und Installationen der Künstlerin zu sehen sind. Zu der Eröffnung am Freitag, den 24. Februar, laden wir Sie ab 19 Uhr herzlich ein.

Gleich zwei Arbeiten der Ausstellung In Control befassen sich thematisch mit Wetterphänomen und damit mit einer Sphäre, die sich bis heute eigentlich der Einflussnahme des Menschen entzieht. Doch die Arbeit Weather Piece (2011) hat beispielsweise buchstäblich ein Stück Wetter eingefangen. Im Innern eines Glaskastens zeigt sie einen andauernden Regenschauer und fasst damit das Unfassbare.
In der Video-Installation His Master's Voice (2011) tobt ein Tropensturm über zwei Bildschirme. Wind- und Regenböen peitschen über Palmen hinweg, Dächer werden abgedeckt und Stromästen umgeknickt. Hier ist es die Anordnung der Installation, die dem chaotischen Wüten der Elemente entgegensteht: Ein kleiner Apparat - ein altes Spulenbandgerät, das zwischen den Bildschirmen angebracht wurde - scheint das Naturspektakel zu kontrollieren. Nicht nur, dass mit der Position des Spulenbandgeräts zwischen den Bildschirmen die Quelle der Filme suggeriert wird, vielmehr entsteht auch der Eindruck, dass der kleine Apparat das Geschehen auf den Bildschirmen vorgibt: stoppt das Band, so ebbt auch der tosende Wind plötzlich ab; ändert sich seine Abspielrichtung, so ändert sich auch die Windrichtung. Der Titel His Master's Voice nimmt die immanente Widersprüchlichkeit der Arbeit, die sich letztlich aus der Gegenläufigkeit von Inhalt und Form ergibt, auf. Einerseits spielt er auf die Vorstellung an, dass sich in den Sturmgewalten eine Macht jenseits der menschlichen Kontrolle und Vorstellung offenbart. Andererseits handelt es sich aber auch um den Herstellernamen des Spulenbandgeräts. So bleibt der Status des Geschehens in der Schwebe.

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.