Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: SYBILLE SPELSBERG | MATERIALBILDER (vorbei)

10 Juni 2005 bis 23 Juni 2005
  SYBILLE SPELSBERG | MATERIALBILDER
Sybille Spelsberg, Ohne Titel, 2002, Mischtechnik auf Leinwand,
140 x 45 cm
 
  Galerie Obrist

Galerie Obrist
Kahrstraße 59
45128 Essen
Deutschland (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +49 (0)201 72 66 203
www.galerie-obrist.de


Dazu: Unikatmöbel von Horst Meyrahn

Vernissage am Freitag, 10. Juni, 19 Uhr,
Sybille Spelsberg und Horst Meyrahn sind anwesend.

Schon bei verschiedenen Gelegenheiten haben wir Materialbilder von Sybille Spelsberg in der Galerie gezeigt. Die neuen Arbeiten beschränken sich auf eine minimale Sprache in Form und Farbigkeit: hier eine Spirale, dort ein Horizont, da wieder eine rechteckige Form, Ton in Ton "modelliert". Spelsberg verwendet in der Hauptsache gemahlene Eierschalen und Steinmehl, so dass von hier aus schon die formale Reduktion vorbestimmt wird.

Sybille Spelsberg zeigt in ihren Tafelbildern schlichte und organische Formen, die sich von einem -im wahrsten Sinne des Wortes - rostigen Hintergrund absetzen. Eine bildhafte Deutung möchte Gesteinsschnitte oder ausschnitthaft Landstriche erkennen, die sich in der Ferne vor dem Auge abzeichnen. Unterstützt wird dieser Eindruck von dem Material, mit dem die Struktur modelliert wird: es ist Wachs, der mit Pigmenten und anderen - teils sehr ungewöhnlichen - Materialien zu einer putzartigen und erdigen Masse verdichtet wurde. Es herrscht eine urzeitliche Stille in diesen Bildern, die in der Verschmelzung oft disparater Materialien wie Rost und Wachs liegt.

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.