Language and login selector start
Language and login selector end

Gruppenausstellung: "U S A" (vorbei)

11 Dezember 2008 bis 30 Januar 2009
  \
"Installation", Richard SERRA, Sol LeWITT, Max COLE, David RABINOWITCH
"Installation", Jerry ZENIUK, Roy THURSTON, James REINEKING
 
www.galerie-lindner.at Galerie Lindner

Galerie Lindner
Schmalzhofgasse 13/3
1060 Wien
Österreich (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +43 - 1 - 913 44 58
www.galerie-lindner.at


Wien, im Dezember 2008

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde und liebe Freundinnen der Galerie!

Nach dem überzeugenden Erfolg von Barack Obama war es naheliegend, eine Ausstellung mit Künstlern aus den USA zu zeigen.

Amerikanische Künstler und Künstlerinnen haben sich für Obama eingesetzt, bei Gemini G.E.L. ist die Edition "Artists for Obama" erschienen mit Arbeiten u.a. von Elsworth Kelly, Jasper Johns, Brice Marden, Ed Ruscha, Richard Serra.

Max Cole schrieb uns in einem Mail: "He has an incredibly difficult job ahead of him because every aspect of the country has been so seriously demaged…".

In der Ausstellung - gezeigt werden Malerei, Zeichnung und Grafik - sind folgende Künstler und Künstlerinnen vertreten:

Robert Barry, geb. 1936 in New York, lebt und arbeitet in Teaneck/New Jersey.
Max Cole, geb. 1937 in Hodgeman County, Kansas, lebt und arbeitet in Ruby, N.Y.
Sol LeWitt, geb. 1928 in Hartford Connecticut, gest. 2007 in New York.
Robert Mangold, geb. 1937 in North Tonawanda, N.Y., lebt in Washingtonville, N.Y.
David Rabinowitch, geb. 1943 in Toronto, lebt in Düsseldorf und New York City.
James Reineking, geb. 1937 in Minot, North Dakota, lebt und arbeitet in München.
Ed Ruscha, geb. 1937 in Omaha, Nebraska, lebt und arbeitet in Los Angeles.
Richard Serra, geb. 1939 in San Francisco, lebt und arbeitet in New York City.
Phil Sims, geb. 1940 in Richmond, Kalifornien, lebt und arbeitet in Pennsylvania.
Roy Thurston, geb. 1949 in Huntington, N.Y., lebt und arbeitet in Los Angeles.
Shawn Wallis, geb. 1964 in Houston, Texas, lebt und arbeitet in Texas.
Jerry Zeniuk, geb. 1945 in Bardowick, lebt und arbeitet in München und New York City.

Herzlichen Dank an Rupert Walser für die Leihgaben.

Wir wünschen allen, die wir nicht mehr persönlich sehen, ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches Neues Jahr und danken sehr für das Interesse an unseren KünstlerInnen.

Annemarie Schermer
Peter Lindner



'U S A'

Arbeiten von
ROBERT BARRY • MAX COLE • SOL LEWITT • ROBERT MANGOLD • DAVID RABINOWITCH • JAMES REINEKING • ED RUSCHA • RICHARD SERRA • PHIL SIMS • ROY THURSTON • SHAWN WALLIS • JERRY ZENIUK

Dauer der Ausstellung: 11. Dezember 2008 - 30. Januar 2009

Öffnungszeiten: Di - Fr 14.00 - 18.00 Uhr und nach tel. Vereinbarung

24.12.2008 bis 06.01.2009 geschlossen

Eröffnung: Mittwoch, 10. Dezember 2008, 19.00 Uhr

'U S A' Pressmitteilung als pdf-Datei 49,8 KB



GaleriekünstlerInnen in weiteren Ausstellungen:

Josef Linschinger

04.12.08 - 11.01.09 (E) Personale + "Gmundner Symposien - Eine Dokumentation", Landesgalerie Linz, A
05.11.08 - 02.08.09 (G) "Mathema - Ist Mathematik die Sprache der Natur?", Technikmuseum Berlin, D
16.11.08 - 31.01.09 (G) "Zeichen - Linien - Ornament", Galerie Riedmiller, Bad Grönenbach, D
29.11.08 - 17.11.09 (G) "Petersburg…", Galerie St. Johann, Saarbrücken, D
30.11.08 - 04.01.09 (G) "10 Jahre", Galerie 422 - Margund Lössl, Gmunden, A

Hellmut Bruch, Josef Linschinger, Gerhard Frömel, Reinhard Roy
29.11.08 - 31.01.09 (G) "20 Jahre - 20 ans - 20 years", Galerie Emilia Suciu, Ettlingen, D

Hellmut Bruch
27.11.08 - 10.01.09 (G) "Minimals", Stadtturmgalerie, Innsbruck, A

Heinz Gappmayr
18.11. - 16.01.09 (G) "Zehn Tiroler Positionen", RLB Kunstbrücke, Innsbruck, A

Gerhard Frömel
24.11.08 - 21.12.08 (E) "minimalbewegt", galerie konkret martin woern, Sulzburg/Breisgau, D

Dóra Maurer
05.12.08 - 22.02.09 (E) "Szukített életmu", Ludwig Múzeum, Budapest, H

Martin Bruch
hat am 25.11.08 den 77.777sten Kilometer mit dem Standbike erreicht.
Gratulation, Martin, wir freuen uns auf den 100.000sten!

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.