Language and login selector start
Language and login selector end

Gruppenausstellung: Was ist Freundschaft? 12 Antworten aus aller Welt (vorbei)

30 September 2010 bis 23 Oktober 2010
  Was ist Freundschaft? 12 Antworten aus aller Welt
 
  Kunsthaus Schill

Kunsthaus Schill
Eberhardstr. 1
70173 Stuttgart
Deutschland (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +49 (0)711 - 23 76 10
www.kunsthaus-schill.de


Was ist Freundschaft?
12 Antworten aus aller Welt


30. September 2010 Vernissage 18.30 Uhr

Ausstellung 30. 09. – 23. 10. 2010

Was bedeutet Freundschaft für Sie? Lassen Sie es uns gemeinsam herausfinden. Vertiefen Sie bestehende Freundschaften und knüpfen Sie an diesem Abend neue. Besuchen Sie unsere Ausstellung alleine, zu zweit oder mit all Ihren Freunden.

12 Künstler aus aller Welt haben sich dem gestellten Thema „Freundschaft“ angenommen, wodurch eine sehr schöne Edditionskollektion des Hauses „lavie & belle“ entstanden ist.

Gastredner an diesem Abend sind Eva Michielin (Geschäftsführerin „lavie & belle) und Vinay Sansi (Creative Member, Club of Budapest). Ebenfalls anwesend sind Künstler wie Julia Freud, Olaf Hajek und andere.


lavie & belle
lavie & belle ist ein Unternehmen mit einem etwas anderen Anspruch an Kunst, Unternehmertum und die Welt, in der wir leben. Den Namen hat lavie & belle dem bekannten französischen Ausspruch ‚la vie est belle’ entliehen, der sich auch in vielen anderen Sprachen und Kulturen wiederfindet und ein universelles Gefühl ausdrückt. Ganz im Sinne des Namens, versuchen lavie & belle das Leben ihrer Kunden zu verschönern, indem sie ihnen erlesene Kunst, Einrichtungsgegenstände und Accessoires anbieten.

Jedes Jahr stellt lavie & belle Ihnen zwei neue Kollektionen exklusiver Kunstwerke, Einrichtungsgegenstände und Accessoires von international angesehenen Künstlern, Illustratoren und Handwerkern vor. Aber bei lavie & belle geht es um weit mehr, als Kunstgenuss und den Besitz von schönen Dingen. Mit dem Kauf ihrer Produkte wird eine neue Geschäftsethik unterstützt.

Ein wesentlicher Bestandteil dieser neuen Geschäftsethik ist das CHANGE 33 Konzept. CHANGE 33 bedeutet, dass lavie & belle ein Drittel des Gewinns an ein Projekt spendet, das Frauen in Entwicklungsländern unterstützt. Diese Frauen erhalten eine Ausbildung und das nötige kaufmännische Wissen, um ihr eigenes Unternehmen aufzubauen, damit sie sich, ihren Familien und Gemeinden langfristig ein selbstverantwortliches Leben ermöglichen können. Das zeichnet die Philosophie des Geschäftsmodells lavie & belle aus: die Balance zwischen Unternehmertum und sozialer Verantwortung.

Hinweis: Die Liste ist eventuell unvollständig!  Bitte melden Sie fehlende Informationen

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.