Language and login selector start
Language and login selector end

Gruppenausstellung: Wasserspiegelbild (vorbei)

22 April 2005 bis 31 Mai 2005
  Wasserspiegelbild
 
  Galerie Wolfrum

Galerie Wolfrum
Augustinerstrasse 10
1010 Wien
Österreich (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +43-(0)1-512 53 98 0
www.wolfrum.at


WASSERSPIEGELBILD
Aquarelle-Mischtechniken- Photographien-Ölbilder-Zeichnungen

Unser Planet Erde ist zu ¾ von Wasser bedeckt, der menschliche Organismus besteht aus ca.70% Wasser. Wasser ist ein positiv besetzter Lebensbereich, als übergreifendes Urelement sinnlich und höchst emotional, bietet es Anlass für mannigfaltige künstlerische Reflexionen.

Die Ausstellung "Wasserspiegelbild" bietet ein weites Feld, in dem sich die Künstler thematisch mit dem Element Wasser auseinandersetzen, ob in abstrakten Gemälden:

Josef Heer, Christian Stock, oder in der Fotografie: Elfriede Mejchar, Julie Monaco, Theres Cassini, Alfred Wetzelsdorfer, Fritz Simak.

Martin Schnur, Franziska Maderthaner, Moni K.Huber und Hari Schütz setzen das Thema in realistische Malerei um, Ulrike Lienbacher schließt sich dem Thema mit ihren Zeichnungen in gewohnt, ironischer Subtilität an, Sabine Ott äußert sich in ihren "Landscapes" mit Arbeitsmodellen, die in winzige Lebensräume umgesetzt sind.

Heinz Frank und Reinhold Kirchmayr setzen ihren Bezug dazu in konkret poetischen Realismus um, während der Zeichner Franz Blaas, ein Meister des kleinen Formats und der komprimierten Schilderung, mit seinen visuellen Reflektionen eine sehr persönliche Antwort auf das Thema "Wasserspiegelbild" gibt.

Auf einen "Sturm im Wasserglas" im Zuge der viennaartweek, würden wir Sie gerne einladen, die Ausstellungseröffnung "Wasserspiegelbild" findet am Donnerstag, dem 21.April ab 19 Uhr statt.

AUSSTELLUNGSDAUER BIS 31.MAI 2005

Öffnungszeiten: Mo-Fr. 10 -18 Uhr Sa. 10 -17 Uhr

Einladungskarte als pdf-Datei 57,2 KB

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.