Language and login selector start
Language and login selector end

Gruppenausstellung: Wir machen das schon wieder und es gibt bestimmt wen die (vorbei)

22 Juni 2006 bis 24 Juni 2006
  Wir machen das schon wieder und es gibt bestimmt wen die
 
  Galerie Andreas Huber

Galerie Andreas Huber
Schleifmühlgasse 6-8, 2nd floor
1040 Wien
Österreich (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +43 (0)1 - 586 02 37
www.galerieandreashuber.at


Wir machen das schon wieder und es gibt bestimmt wen die / der das schon vor uns gemacht hat

Ausstellungsdauer:
22.06.-24.06.2006

Eröffnung mit Live-Performances: Mittwoch, 21.06. 19 Uhr

In dem Seminar von Carola Dertnig wurden Fragen der Rezeptionsgeschichte sowie der Dokumentation und Wiederaufführung in der Performancekunst hinterfragt. Studierende eigneten sich dokumentarisches Material von historischen und zeitgenössischen Performances an, um diese neu zu interpretieren, verarbeiten und re-inszenieren (von Vito Aconcci bis Miranda July). Dies ging zum Teil soweit , daß völlig neue eigenständige Performances daraus entstanden. Das Wiederaufführen von Performances kann zu einer neuen Sichtweise einer historischen Situation führen und zugleich aktuelle Entwicklungen innerhalb der Performance-Kunst aufzeigen.

In der Galerie Andreas Huber werden die Arbeiten einerseits live aufgeführt sowie in einer dreitägigen Ausstellung präsentiert.

Agnes Achola Christine Dörfler Katharina Fiegl Nilbar Güres Miriam Hamann Sandra Oberlader Stefanie Piler Sara Planyavsky Marlies Pöschl Thomas Reibnegger Christine Schöpf Natascha Steinkellner Daniela Tagger Angelika Zehrer

Carola Dertnig / Gastprofessorin / Abteilung für Kunst und Kommunikative Praxis Universität für angewandte Kunst Wien



remain in light
Ergül Cengiz / Diego Perrone / Isa Schmidlehner

Ausstellungsdauer: 28.06.-29.07.2006

Eröffnung: Dienstag, 27.06. 18 Uhr

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.