Language and login selector start
Language and login selector end

Gruppenausstellung: WOCHENSCHAU: 9 Wochen - 9 Künstler - Künstlerinnen und Künstler der Galerie (vorbei)

25 Mai 2004 bis 24 Juli 2004
  WOCHENSCHAU: 9 Wochen - 9 Künstler - Künstlerinnen und Künstler der Galerie
Ralf Bohnenkamp
 
  Galerie Obrist

Galerie Obrist
Kahrstraße 59
45128 Essen
Deutschland (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +49 (0)201 72 66 203
www.galerie-obrist.de


Mit der Wochenschau zeigt die Galerie einen Querschnitt durch vier Jahre Galeriearbeit. In 9 Wochen zeigen 9 Künstlerinnen und Künstler der Galerie je eine Woche einen besonderen Auszug aus ihrem Werk. Zum Abschluss der jeweiligen Wochenschau findet ein Künstlergespräch statt (samstags, 12 Uhr).

• 25.-29.5. RAINER FEST (Bildhauerei)

• 1.-5.6. MICHA DAS BACH (Fotografie)
Am kommenden Samstag, 5. Juni, 12 Uhr findet mit der Medienkünstlerin MICHA DAS BACH zum Abschluss ihrer Wochenschau ein Künstlergespräch statt.
Sie sind herzlichst eingeladen, daran teilzunehmen.

micha das bach - P.K. pop kunst
Environment mit Fotoarbeiten, einer Filmanimation und Ton zum Thema:
Pop Kunst.

Nachts wird ein Loop auf das Schaufenster der Galerie projeziert.
Das Geräusch dazu produziert eine täglich Popkorn ausspuckende Popkornmaschine (Ton + Bild sind zeitlich und örtlich getrennt). Drei Hocker des o.k.Versands aus recycelten Autoreifen, die abgebildeten Hühner auf den Blechemballagen und das 2 Meter Bild in Anlehnung der Ästhetik einer Fototapete rekurrieren auf die Intention einer Pop Kunst im Zeitalter der Massenkopiermaschinen und stellen somit die Praxis der Kunstvermittlung innerhalb unserer Kunstinstitutionen in Frage. Da wird der Ort der Verhandlung, nämlich eine Galerie, das Thema des aktuellen Diskurses. Ist die Aufgabe des Museums die Archivierung oder die Vermittlung von Kunst? Wenn bei der Höhe des Eintrittsgeldes der Besuch oft verwehrt wird? Und wer finanziert die KünstlerInnen?

Dies ist die erste Ausstellung nach 25 Jahren "off-orte" in einem kommerziellen Rahmen.

• 8.-12.6. VOLKER HEINZE (Fotografie)
Erstmals in unserer Galerie sind Arbeiten aus der Serie "procura" zu sehen, die 1993 und 1995 entstanden ist. Hier seziert der Düsseldorfer Künstler mit fotografischem Blick die Chefetagen der Stasizentrale in Berlin und der Deutschen Bank in Düsseldorf, deutsch-deutsche Zentren der Macht.

• 15.-19.6. KNUT WOLFGANG MARON (Fotografie)
• 22.-26.6. MARITA G. WEIDEN (Malerei)
• 29.6.-3.7. ANNETTE LAUDERT (Objektkunst)
• 6.-10.7. MARTINA KISSENBECK (Plastik)

• 13.-17.7. ANDREAS TITZRATH (Malerei)
Am kommenden SAMSTAG, 17. JULI, 12 UHR: Künstlergespräch ANDREAS TITZRATH
Noch bis Samstag sind neue Arbeiten von Andreas Titzrath in unserer Galerie zu sehen. Wir zeigen erstmals Aquarelle und Zeichnungen des Essener Künstlers.

• 20.-24.7. RALF BOHNENKAMP (Malerei)
Die Wochenschau von Ralf Bohnenkamp ist vom 20.-24. Juli in unserer Galerie zu sehen, und damit beschließen wir unseren Ausstellungszirkel von 9 Wochen und 9 Künstlern.

WOCHENSCHAU LATE NIGHT
Im Rahmen der RÜTTENSCHEIDER KUNSTNACHT (11 Kunsstationen entlang der RÜ) am FREITAG, 9. JULI 2004, haben wir in unserer Galerie von 18-24 UHR Künstler und Künstlerinnen der Galerie zu Gast. Bei Cocktails und Snackbuffet bietet sich so die Gelegenheit zum Einblick in die WOCHENSCHAU und zum informellen Gespräch - Sie sind herzlichst eingeladen!

Mehr Informationen und BILDER finden Sie unter
www.galerie-obrist.de

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.