Language and login selector start
Language and login selector end
ACHTUNG: Diese Seite enthält Inhalte die Sie als Gast nicht einsehen können Zugang zu allen Inhalten dieser Seite sowie den ArtFacts.Net Knowledge Tools für den professionellen Einsatz ist Mitgliedern vorbehalten.

Centre d'art contemporain d'Ivry - le Credac

Öffentliche Institution
Centre d'art contemporain d'Ivry - le Credac
93, Avenue Georges Gosnat
94200 Ivry sur Seine
Frankreich
Stadtplan
Hotelreservierungen
 
tel +33 (0)1 49 60 25 06
fax +33 (0)1 49 60 25 07
www.credac.fr
 

to top Artists most exhibited:
Artist Rank
Didier Rittener  4423 5
Delphine Coindet  5123 5
Guillaume Leblon  1276 5
Mathieu Mercier  544 5



to top Institution's artists also shown at:
Institution
  Leo Castelli Gallery, USA 97 4
  Museum of Modern Art (MoMA), USA 92 33
  Mamco - musée d´art moderne et contemporain, Schweiz 83 53
  Centre Pompidou, Frankreich 76 67
  CAPC - Musée d'art contemporain, Frankreich 68 65



 
 Öffentliche Ausstellungen   1
09.09. - 18.12. (noch 12 Tage)
  EinzelausstellungLiz Magor - The Blue One Comes in Black
 
Profil
Gründungsjahr: 1987
 
 Frühere Ausstellungen   67
2016
  EinzelausstellungAna Jotta - TI RE LI RE
  EinzelausstellungCaecilia Tripp - Going Space

2015
  Gruppenausstellungtout le monde
  EinzelausstellungDelphine Coindet - Modes & Usages de l'art
  EinzelausstellungBruno Pélassy

2014
  GruppenausstellungThe Registry of Promise - 3 : The Promise of Moving Things
  EinzelausstellungEstefanía Peñafiel Loaiza - l'espace épisodique
  EinzelausstellungBenoît-Marie Moriceau - Rien de plus tout du moins
  EinzelausstellungFriedrich Kunath - A Plan to Follow Summer Around the World 

2013
  EinzelausstellungMichel Aubry
  EinzelausstellungLara Almercegui - lvry souterrain
  EinzelausstellungKoenraad Dedobbeleer - Workmanship of Certainty

2012
  GruppenausstellungL’Homme de Vitruve
  EinzelausstellungSéances
  EinzelausstellungSublimations

2011
  EinzelausstellungMore Cheeks Than Slaps
  GruppenausstellungJessica Warboys / Aurelien Froment
  EinzelausstellungCursif

2010
  GruppenausstellungMental Archeology
  GruppenausstellungLa Carillon de Big Ben
  EinzelausstellungPeter Coffin

2009
  GruppenausstellungVariations Continues
  EinzelausstellungGeert Goiris
  Gruppenausstellungle Travail de riviere

2008
  EinzelausstellungLeonor Antunes - original is full of doubt
  EinzelausstellungDove Allouche - L´Ennemi Declare
  EinzelausstellungL´Amour - Stephan Calais
  EinzelausstellungPierre Vadi - SAS

2007
  EinzelausstellungBojan Sarcevic - Only after dark
  GruppenausstellungMoteur
  GruppenausstellungExperience Insulair
  Gruppenausstellungle mythe du cargo

2006
  EinzelausstellungVincent Beaurin
  EinzelausstellungHervé Beurel
  EinzelausstellungGuillaume Leblon
  GruppenausstellungMeschac Gaba & Hermann Pitz
  GruppenausstellungMidnight Walkers
  EinzelausstellungVéronique Joumard

2005
  GruppenausstellungAnita Leisz & Manfred Pernice
  EinzelausstellungDidier Rittener
  EinzelausstellungKarina Bisch
  EinzelausstellungVincent Lamouroux
  GruppenausstellungXVe bourse d`art monumental d´ivry
  Gruppenausstellungdessins animés
  EinzelausstellungSimone Decker

2004
  Gruppenausstellungle partie continue 2
  EinzelausstellungMax Charvolen
  EinzelausstellungEmanuelle Villard
  GruppenausstellungFata Morgana
  EinzelausstellungStephen Maas
  EinzelausstellungPhilippe Segond
  EinzelausstellungShirley Jaffe
  EinzelausstellungPlaygrounds & Toys
  EinzelausstellungDelphine Coindet
  EinzelausstellungChristophe Cuzin
  EinzelausstellungLaurent Grasso

2003
  Gruppenausstellungla partie continue 1
  EinzelausstellungOlivier Dollinger
  EinzelausstellungToshinari Sato

2001
  EinzelausstellungPeur
  EinzelausstellungPour en venir au monde
  EinzelausstellungMaike Freess: led by pleasure, multiply drama

1998
  EinzelausstellungRobert F. Hammerstiel - Glücksfutter
  Einzelausstellunggerhard vormwald photograpies 1994-1998

1996
  EinzelausstellungSinje Dillenkofer

1992
  EinzelausstellungJürgen Paas: Peinture

1990
  EinzelausstellungTjeerd Alkema
 
Letztes Update: 3 August 2016
  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.