Language and login selector start
Language and login selector end
PETRA RINCK GALERIE

PETRA RINCK GALERIE

Private Galerie
Kunstwerk
Andreas Wegner, #4
Andreas Wegner
"#4", 2010-2011

PETRA RINCK GALERIE
Ackerstrasse 199
40233 Düsseldorf
Deutschland
Stadtplan
Hotelreservierungen
 
tel +49 (0)211 157 76 916
E-Mail senden
www.petrarinckgalerie.de
 
Öffnungszeiten:
Di, Mi, Do, Fr  13:00-18:00
Sa  12:00-16:00
und nach Vereinbarung
PETRA RINCK GALERIE

to top Institutions highest ranked artists:
Artist Rank
Lothar Götz  2966
William Hunt  4844
Astali & Peirce  6440
Emma Talbot  8112
Nadine Städler  11533



to top Artists most exhibited:
Artist Rank
Lothar Götz  2966 11
Ralf Brög  17239 10
Astali & Peirce  6440 9
Viktoria Wehrmeister  39582 9



to top Institution's artists also shown at:
Institution
  Transition Gallery, Vereinigtes Königreich 9 1
  Kunstgruppe, Deutschland 6 4
Rotwand Rotwand, Schweiz 6 1



 
 Öffentliche Ausstellungen   1
04.09. - 24.10. (noch über 1 Monat)
  EinzelausstellungInstructions To Dance
 
Profil
Die Petra Rinck Galerie wurde im September 2008 eröffnet und ist als Weiterentwicklung des Künstlerprojektes SITE angelegt.
Gründungsjahr: 2008
Geschäftsführer: Petra Rinck
 
 Kunstmessen
Art - London’s global art fair (14)
Art Brussels Art Brussels (15)
Art Cologne Art Cologne (09, 10, 11, 12, 13, 14)
Art Rotterdam Art Rotterdam (15)
Drawing Now Paris (13)
The NADA Art Fair (13)
 
 Künstler
Astali & Peirce  
Guy Bar-Amotz  1967, IL
Ralf Brög  1967, DE
Marsha Cottrell  1964, US
Lothar Götz  1963, DE
Mani Hammer  1970, DE
Toulu Hassani  1984, IR
William Hunt  1977, UK
Jugoslav Mitevski  1978, DE
Jörn Stoya  1957, DE
Nadine Städler  1979, DE
Emma Talbot  1969
Andreas Wegner  1958, DE, FR
Viktoria Wehrmeister  1968, MX
 
 Frühere Ausstellungen   39
2015
  GruppenausstellungTo Go Too Far
Description and image GruppenausstellungAnni Albers, Lothar Götz, Toulu Hassani, Olaf Holzapfel, Vincent Vulsma
Description EinzelausstellungMemories Turn To Dusk
Description and image EinzelausstellungNadine Städler - Touch Sun Such Fun

2014
Description and image GruppenausstellungMind The Gap
Description and image EinzelausstellungLothar Götz - Convesations With The Devil
Description and image GruppenausstellungSommerausstellung
  EinzelausstellungAstali/ Peirce - Anachronics
  GruppenausstellungHigh Wire
  EinzelausstellungWilliam Hunt - Not Knowing But Looking

2013
  EinzelausstellungRalf Brog - Isolationen & Zeigraume
  EinzelausstellungJorn Stoya - Wo Ist Norden Von Hier Aus? Part 2: Black Beauty
  GruppenausstellungFlowery
Description and image EinzelausstellungGuy Bar-Amotz - Onomatopoeia
  GruppenausstellungLothar Götz - William Hunt - Viktoria Wehrmeister
Description and image GruppenausstellungEsther Buttersack / Jugoslav Mitevski - Informanten
Description and image GruppenausstellungRalf Brög & Anton Corbijn

2012
Description and image EinzelausstellungJörn Stoya - Wo ist norden von hier aus ?
Description and image EinzelausstellungAndreas Wegner - Old Abstraction
Description and image EinzelausstellungLothar Götz - Black
  EinzelausstellungMarsha Cottrell - Selected Works
  EinzelausstellungViktoria Wehrmeister - Selected Works

2011
  GruppenausstellungMarkus Amm, Svenja Deininger, Anne Neukamp, Max Schulze
  EinzelausstellungRalf Broeg - Selected Works
  GruppenausstellungCross-check
  EinzelausstellungAstali/Peirce - Selected Works
  EinzelausstellungJörn Stoya - Selected Works
  EinzelausstellungMani Hammer - Selected Works

2010
  GruppenausstellungDer Kern Des Ganzen
  GruppenausstellungAstali/Peirce / Marsha Cottrell / Christine Moldrickx
  EinzelausstellungJens Nordmann
  EinzelausstellungGuy Bar-Amotz - Selected Works
  EinzelausstellungVicktoria Wehrmeister - Gern die Echte

2009
  EinzelausstellungLothar Götz - driven by emotion......
  EinzelausstellungRalf Brög - Music
  EinzelausstellungAstali/Peirce
  EinzelausstellungJens Nordmann

2008
  EinzelausstellungMani Hammer
  GruppenausstellungExperimental Intro
 
Letztes Update: 30 Juli 2015
  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.